DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

DGAP-News Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.11.2019, 08:00  |  362   |   |   

Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019

^
DGAP-News: Epigenomics AG / Schlagwort(e):
Quartals-/Zwischenmitteilung/9-Monatszahlen
Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019
19.11.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate 2019

Berlin (Deutschland) und San Diego, CA (USA), 19. November 2019 - Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY, das "Unternehmen"), hat heute die Finanzergebnisse (nach IFRS, ungeprüft) für die ersten neun Monate 2019 veröffentlicht.

Wesentliche Ereignisse nach Ende des Berichtszeitraums

* Am 7. November 2019 hat Epigenomics eine Kapitalerhöhung mit einem Brutto-Emissionserlös von EUR 8,3 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Die Aktien aus der Privatplatzierung wurden mehreren Investoren zugeteilt, darunter insbesondere institutionelle Investoren aus den USA und Deutschland.

* Am 21. November 2019 wird Dr. Elvira D'Andrea, eine der Autorinnen des Mikrosimulationsmodells zum Vergleich der Ergebnisse von Darmkrebs-Früherkennungsmethoden, darunter auch der Epi proColon-Bluttest, auf der 12. European Public Health Conference der European Public Health Association präsentieren. Darüber hinaus nimmt Dr. D'Andrea zusammen mit ihrem Kollegen Dr. Medhi Najafzadeh, Mitautor des Modells, am 21. November an einer Telefonkonferenz für Investoren teil, in der sie ihre Präsentation mit dem Titel "Quantifizierung des Einflusses von Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen auf die Inzidenz und Mortalität von Darmkrebs" ("Quantifying the impact of adherence to screening on colorectal cancer incidence and mortality") vorstellen werden.

Greg Hamilton, CEO der Epigenomics AG: "Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Zeichnern unserer Kapitalerhöhung für das in Epigenomics gesetzte Vertrauen bedanken. Die eingeworbenen Mittel ermöglichen es uns, weiter an unserem obersten Ziel, der Erstattungszusage für unseren Bluttest Epi proColon in den USA, zu arbeiten. Darüber hinaus freue ich mich auf die Telefonkonferenz mit Dr. D'Andrea und ihrem Mitautor Dr. Najafzadeh, in der sie interessierten Investoren ihre positiven Studienergebnisse des Mikrosimulationsmodells vorstellen werden."

Seite 1 von 4
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroInvestorenDeutschlandEURUSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.12.19