DAX+0,60 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,47 %

DAX (Tageschart) Damoklesschwert Doppeltopp - Chartanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
04.12.2019, 10:22  |  148   |   |   
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Unsere Skepsis nach dem dynamischen Abverkauf am ersten Handelstag im Dezember war beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) durchaus angebracht, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Zwar sei es gestern zunächst zu einem Erholungsversuch gekommen, doch per Tagesschlusskurs stünden erneut eine rote Tageskerze sowie ein neues Verlaufstief bei 12.927 Punkten zu Buche. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 04.12.2019
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXAnalystenHSBCChartanalyse

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel