DAX-0,28 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-0,40 %
Aktien New York Schluss: Leichtes Plus dank Aussicht auf mehr billiges Geld
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Leichtes Plus dank Aussicht auf mehr billiges Geld

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.12.2019, 22:21  |  398   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine weiterhin eher lockere Geldpolitik der US-Notenbank (Fed) hat die Wall Street am Mittwoch gestützt. Nach zwei eher verhaltenen Handelstagen schlossen die wichtigsten Aktienindizes moderat im Plus. Die Fed hatte den Leitzins wie erwartet in der Spanne von 1,50 Prozent bis 1,75 Prozent belassen und eine Zinspause signalisiert. Erst bei einem "signifikanten" Anstieg der Teuerung werde eine Zinserhöhung notwendig, sagte der Präsident der Fed, Jerome Powell. Außerdem sollte der Preisanstieg anhaltend sein.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,11 Prozent höher bei 27 911,30 Punkten. Etwas skeptisch äußerte sich indes der Börsenstatistiker Andreas Büchler vom Fachmagazin Index-Radar: "Der Dow hat seine markttechnische Ausgangslage zwar wieder etwas verbessert, knüpft jedoch bislang an die jüngsten Erfolge nicht mehr an." Bleibe es dabei, drohe die in vielen Jahren beobachtete Weihnachtsrally diesmal ins Wasser zu fallen.

Der marktbreite S&P 500 legte um 0,29 Prozent auf 3141,63 Punkte zu. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,58 Prozent auf 8402,61 Zähler nach oben./la/fba

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Der Dicke
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseAktienGeldWall StreetLeitzins


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel