DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-Adhoc RAG-Stiftung: Vorgeschlagene Platzierung von ca. 24 Mio. Evonik Aktien - entspricht ca. 5,2 % des Grundkapitals der Evonik Industries AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.01.2020, 17:46  |  242   |   |   

RAG-Stiftung: Vorgeschlagene Platzierung von ca. 24 Mio. Evonik Aktien - entspricht ca. 5,2 % des Grundkapitals der Evonik Industries AG

^
DGAP-Ad-hoc: RAG-Stiftung / Schlagwort(e): Verkauf
RAG-Stiftung: Vorgeschlagene Platzierung von ca. 24 Mio. Evonik Aktien - entspricht ca. 5,2 % des Grundkapitals der Evonik Industries AG

13.01.2020 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR UNMITTELBAREN ODER MITTELBAREN VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER WEITERGABE INNERHALB DER ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA, SÜDAFRIKA ODER JAPAN, ODER ANDEREN JURISDIKTIONEN, IN DENEN DIE VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER WEITERGABE NACH GELTENDEM RECHT UNTERSAGT IST

Vorgeschlagene Platzierung von ca. 24 Mio. Evonik Aktien - entspricht ca. 5,2 % des Grundkapitals der Evonik Industries AG

Essen, den 13. Januar 2020. Der Vorstand der RAG Stiftung hat heute beschlossen, ca. 24 Mio. nennwertlose Namensaktien (ISIN: DE000EVNK013) der Evonik Industries AG (Evonik), welche ca. 5,2 % des Grundkapitals entsprechen, im Rahmen einer Privatplatzierung mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) institutionellen Anlegern zum Erwerb anzubieten (die Platzierung oder der Verkauf).

Nach der Transaktion wird die RAG-Stiftung voraussichtlich eine Beteiligung von ca. 59,1 % des Grundkapitals von Evonik halten. Darüber hinaus hat die RAG-Stiftung drei Anleihen ausstehen, die in Evonik Aktien umgetauscht werden können. Die endgültigen Bedingungen des Verkaufs werden nach Abschluss des Platzierungsverfahrens festgelegt. Die Abwicklung und Lieferung der Aktien erfolgt voraussichtlich am 16. Januar 2020.

Die Platzierung könnte Einfluss auf den Börsenkurs der Evonik-Aktien und auf die von der RAG-Stiftung begebenen Schuldverschreibungen mit Recht zum Umtausch in Aktien der Evonik haben (ISIN: DE000A14J3R2, DE000A2BPE24, DE000A2LQRA1).

Kontakt/mitteilende Person:
Dr. Hans-Georg Heesen
Leiter Recht
RAG-Stiftung
Im Welterbe 10
45141 Essen
Telefon +49 (0) 201 378 3350
Telefax +49 (0) 201 378 3400
Email hans-georg.heesen@rag-stiftung.de

Disclaimer:

Der Inhalt dieser Mitteilung wurde von der RAG-Stiftung erstellt, die hierfür allein verantwortlich ist.

Seite 1 von 5
RAG-Stiftung Hybridanleihe 0,00 % bis 02/21 jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienWertpapiereJapanKanadaAustralien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
16.01.20