Spielwarenmesse verleiht ToyAward für Neuheiten mit hohem Erfolgspotenzial

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
28.01.2020, 23:16  |  195   |   |   

- Würdigung der fünf Preisträger im Rahmen der Eröffnungsfeier

- Präsentation der Gewinner und Nominierten in der TrendGallery

NÜRNBERG, Deutschland, 28. Januar 2020 /PRNewswire/ -- Für fünf Unternehmen ist es ein besonders erfolgreicher Start in die 71. Ausgabe der Spielwarenmesse. Auf der Eröffnungsfeier der Weltleitmesse wurden sie für ihre kreativen Produktideen mit dem begehrten ToyAward ausgezeichnet. In der Kategorie Baby & Infant siegte PLAYMOBIL mit PLAYMOBIL 1.2.3 AQUA. Während Knight's Castle Ball Track von Gollnest & Kiesel im Bereich PreSchool den ersten Platz belegte, setzte sich bei SchoolKids der Balloon Puncher von Silverlit Toys Manufactory durch. Im Segment Teenager & Adults gewann Cranio Creations mit Mystery House: Adventures in a Box. Bei Startup machte ESM Visions mit Calculix number bricks das Rennen.  

Ernst Kick, CEO Spielwarenmesse eG, is delighted for the ToyAward winners (PRNewsfoto/Spielwarenmesse eG)

Die diesjährigen Preisträger wurden von einer 16-köpfigen Fachjury gekürt. Sie setzte sich aus Wissenschaftlern, Marktforschern, Pädagogen, internationalen Handelsvertretern, einer Bloggerin und einem Experten für Spielzeugsicherheit zusammen. Die Juroren bewerteten die eingereichten Neuheiten anhand der Kriterien Originalität, Sicherheit, Erfolgspotenzial im Handel, Verständlichkeit des Produktkonzepts, Verarbeitung & Qualität sowie Spielspaß. Insgesamt 772 Produkte meldeten Aussteller für den ToyAward der Spielwarenmesse an. Der Preis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen der Spielwarenbranche und genießt als Gütesiegel weltweites Ansehen.

Kategorie Baby & Infant (0-3 Jahre)

PLAYMOBIL 1.2.3 AQUA, PLAYMOBIL

PLAYMOBIL 1.2.3 AQUA von PLAYMOBIL ist eine kompakte Wasserspielwelt für die Kleinsten. Durch Kurbeln schaffen sie einen Wasserstrom im Becken, in dem sich Boote und Figuren munter drehen. Alle Spielfunktionen, mit denen die Kinder ihre Feinmotorik trainieren, sind rot markiert. Das Basis-Set mit Treppe, Booten und Figuren ist mit einem Wasserrad, einer Rutsche und vielem mehr erweiterbar. Das Konzept überzeugt die Jury: „Neben der hochwertigen Ausführung ist auch die intuitive Funktionsweise des Spiels hervorzuheben."

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDeutschlandEURESMTablet


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel