checkAd

    Rallye im Anmarsch  25777  0 Kommentare Barrick Gold, Newmont & Co. mit dem nächsten Schub

    Die Spannung steigt im Goldsektor. Ein Ausbruch auf ein neues Rekordhoch scheint hier nur eine Frage der Zeit zu sein. Und auch die Produzentenaktien setzten zuletzt erste Akzente auf der Oberseite.

    Für Sie zusammengefasst
    • Goldsektor: Spannung steigt, Ausbruch auf Rekordhoch bevorstehend.
    • Produzentenaktien: Barrick Gold, Newmont & Co. bereiten Ausbruch vor.
    • Arca Gold Bugs Index: Robuste Verfassung, Ausbruch über 285 Punkte möglich.
    • Report: Mega-Chance Cyber Security

    Gold bald wieder über 2.400 US-Dollar?

    Rein technisch gesehen hat das Konsolidierungsszenario Gold zwar weiterhin im Griff, doch dieser Griff lockerte sich zuletzt deutlich. Der Vorstoß des Edelmetalls, der in der zweiten Hälfte der letzten Handelswoche zu beobachten war, drängte das Konsolidierungsszenario bereits zurück. Die überraschend hohe Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA heizte dem Goldpreis ein. Weitere Details zur spannenden Situation bei Gold lesen Sie im aktuellen Kommentar „Volle Kraft voraus - Gold nimmt Fahrt auf, Preisrallye vor Fortsetzung“

    Barrick Gold, Newmont & Co. bereiten Ausbruch vor

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Barrick Gold Corporation!
    Long
    15,54€
    Basispreis
    1,13
    Ask
    × 13,95
    Hebel
    Short
    17,69€
    Basispreis
    1,12
    Ask
    × 13,71
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Statt die einzelnen Goldproduzenten, wie beispielsweise Barrick Gold, Newmont, Corp. oder Agnico Eagle Mines respektive deren Aktien einzeln zu bewerten, lohnt es sich, den Arca Gold Bugs Index zu analysieren.

    Sie wollen keine Chancen verpassen und bei den aktuellen Edelmetall- und Rohstofftrends auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter.

    Im Arca Gold Bugs Index sind nur Goldproduzenten gelistet, die auf Absicherungsgeschäfte (Hedging) verzichten. In diesem Punkt besteht der große Unterschied zum Philadelphia Gold and Silver Index. Änderungen des Goldpreises schlagen daher besonders stark auf die Entwicklung des Arca Gold Bugs Index durch; in die eine wie in die andere Richtung. Der untere 3-Jahres-Chart verdeutlicht die überaus aussichtsreiche Konstellation im Arca Gold Bugs Index.

    Lesen Sie auch

    Die furiose Rekordjagd von Gold wirkte sich natürlich auch auf die Entwicklung des Arca Gold Bugs Index aus. Der Index startete Ende Februar im Bereich von 200 Punkten sein Comeback. Rasch wurde der Widerstandsbereich von 255 Punkten überwunden und überschritten.

    Die 255 Punkte sind die Unterseite eines starken Widerstandsbereiches, der sich noch bis in den Bereich von 285 Punkten erstreckt. Noch bevor der Arca Gold Bugs Index den entscheidenden Ausbruchsversuch über die 285 Punkte lancieren konnte, setzten Gewinnmitnahmen ein und führten den Index wieder unter die 250 Punkte. Doch der „Produzenten-Index“ berappelte sich rasch wieder. Zuletzt drang er erneut in Richtung 270+ Punkte vor.

    Fazit

    Der Arca Gold Bugs Index präsentiert sich in überaus robuster Verfassung. Alles ist für einen erfolgreichen Ausbruch über die 285 Punkte vorbereitet. Sollte es hierzu kommen, könnte die Aufwärtsbewegung rasch Fahrt aufnehmen. So ist ein Durchmarsch in Richtung 325 Punkte / 335 Punkte nicht auszuschließen. Auf der Unterseite ist der Index im Bereich von 255 / 250 Punkten vermeintlich stark abgesichert. Womöglich werden aber erst am kommenden Mittwoch die Weichen in die eine oder aber in die andere Richtung gestellt, denn am Mittwoch wird der US-Verbraucherpreisindex veröffentlicht.

    Steht Kupfer vor einem neuen Allzeithoch? Bestellen Sie hier den neuesten Kupferreport kostenlos!

    Autor: Marcel Torney, freier Redakteur, Rohstoffexperte





    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Rallye im Anmarsch Barrick Gold, Newmont & Co. mit dem nächsten Schub Die Spannung steigt im Goldsektor. Ein Ausbruch auf ein neues Rekordhoch scheint hier nur eine Frage der Zeit zu sein. Und auch die Produzentenaktien setzten zuletzt erste Akzente auf der Oberseite.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer