Agnico-Eagle -- ein ganz solider Goldgräber



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ein ganz solider Goldgräber
Das zeigt schon die Aufnahme in Entry Standard.

.
Agnico-Eagle Mines Ltd. / Sonstiges

01.03.2006

Corporate-Mitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Agnico-Eagle notiert als erste Minengesellschaft im Entry Standard

STUTTGART, 01.03.2006 - Agnico-Eagle Mines Limited ("Agnico-Eagle") (WKN:
860325, TSX: AEM) notiert mit Wirkung vom 1. März 2006 im Marktsegment
Entry Standard. Agnico-Eagle ist damit die erste kanadische
Minengesellschaft, die innerhalb des Freiverkehrs den Schritt in das neue
Handelssegment der Deutschen Börse vollzogen hat. Die Notiz im Entry
Standard ist mit fortlaufenden Transparenzanforderungen verbunden.
Agnico-Eagle wird darüber hinaus in den All Share-Index aufgenommen, der
alle Werte des Entry Standard enthält. Dieser Index wird in allen wichtigen
deutschen Finanz- und Börsenmedien tagesaktuell publiziert. Agnico-Eagle
wolle sich durch die Notiz im Entry Standard innerhalb des Freiverkehrs
abheben und sichtbarer positionieren, sagte Sean Boyd, President & CEO.

Agnico-Eagle Mines Limited, mit Hauptsitz in Toronto Ontario, ist eine
international operierende Wachstumsgesellschaft im Goldsektor, mit
Produktion in Kanada sowie fortgeschrittenen Projekten in Kanada, Mexiko,
Finnland und den USA. Die LaRonde Mine in Quebec ist die größte
Goldlagerstätte in Kanada. Sie bildet eine solide Grundlage für die
internationale Expansion der Gesellschaft. Im November 2005 erwarb
Agnico-Eagle die noch ausstehenden Anteile der finnischen Geselsschaft
Riddarhyttan Resources AB. Die Akquisition ist Bestandteil der
Firmenstrategie, die technische Expertise im Bergbau für neue Projekte zu
nutzen und die Wertschöpfung durch den Ausbau einer diversifizierten
Goldproduktion zu steigern.

Das finnische Riddarhyttan Suurikuusikko Projekt ist eine Goldlagerstätte
1.000 Kilometer nördlich von Helsinki, nahe Kittila in Lappland. Die
Lagerstätte befindet sich zu 100 Prozent im Besitz von Riddarhyttan
Resources AB, einer Explorations- und Entwicklungsgesellschaft mit
Schwerpunkt in Nord-Europa. Die detaillierte Beschreibung der Projekte,
einschließlich Kartenmaterial und Fotos steht auf der Homepage von
Agnico-Eagle unter http://www.agnico-eagle.com zur Verfügung.

Als Unternehmen im Entry Standard wird Agnico-Eagle künfitig fortlaufende
Transparenzanforderungen auf der eigenen Internetseite erfüllen. In Kürze
werden dort Informationen auch in deutscher Sprache verfügbar sein:

• Veröffentlichung des testierten Konzern-Jahresabschlusses samt
Konzernlagebericht spätestens innerhalb von sechs Monaten nach Beendigung
des jeweiligen Berichtszeitraums.

• Veröffentlichung eines aktuellen Unternehmensporträts und eines
Unternehmenskalenders

• Veröffentlichung des Zwischenberichts spätestens innerhalb von drei
Monaten nach Ende des 1. Halbjahres eines jeden Geschäftsjahres

• Unverzügliche Veröffentlichung wesentlicher Unternehmensnachrichten oder
-tatsachen, die den Börsenpreis der einbezogenen Aktien erheblich
beeinflussen können

Als Listing Partner der Deutschen Börse AG unterstützt die AXINO AG.
Stuttgart, Agnico-Eagle bei der Erfüllung seiner Transparenzanforderungen.
AXINO vertritt Agnico-Eagle in Deutschland und in anderen europäischen
Ländern. Die Aufgaben umfassen u. a. die Übersetzung, Versendung und
Verbreitung von Pressemitteilungen des Unternehmens sowie die Erhöhung des
Bekanntheitsgrads durch Medienberichte, Teilnahme an Konferenzen oder Road
Shows für institutionelle Investoren.

Die AXINO AG ist eine private Full Service Investor Relations Agentur mit
Sitz in Stuttgart. AXINO hat sich auf die Vertretung von Unternehmen aus
dem Rohstoffsektor spezialisiert, die ihren Bekanntheitsgrad im
deutschsprachigen Raum erhöhen wollen und eine breitere Aktionärsbasis
suchen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von AXINO unter
www.axino.de.

Kontakt:
AXINO AG
Silberburgstrasse 112
70176 Stuttgart

WWW: www.axino.de
E-mail: info@axino.de

Tel: +49 (0) 711 25 35 92-30
Fax: +49 (0) 711 25 35 92-33


DGAP 01.03.2006
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Agnico-Eagle Mines Ltd.
Suite 500 - 145 King Street East
M5C 2Y7 Toronto, Ontario Kanada
Telefon: +1 (416) 947-1212
Fax: +1 (416) 367-4681
Email: hwinchester@agnico-eagle.com
WWW: www.agnico-eagle.com
ISIN: CA0084741085
WKN: 860325
Indizes:
Börsen: Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart, München; Entry
Standard in Frankfurt; Auslandsbörse(n) NYSE

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Autor: import DGAP.DE (© DGAP),11:47 01.03.2006
Börsenblättchen und Ähnlisches (Frick) können solchen Werten nichts anfangen, bei einem Handelsvolumen von 12-30 Mio USD pro Tag ist da schlecht zu manipulieren.;)
@ bödel

bist wohl der einzige der hier investiert ist.
aber ich kann mir gut vorstellen, dass ich auch demnächst dabei sein werde, zumindest wenn im herbst die börsenampel wieder auf grün springt.

umsätze wie nie zuvor,
gewinne auch auf rekordniveau!!
und der chart ist auf höhe des allzeithochs

braucht man sonst noch mehr?
ich denke nicht.:lick::lick::lick:

ps: was hältst du von nxg oder slw?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben