Marktgeflüster Stoppt die Fed den Crash?

Gastautor: Markus Fugmann
12.03.2020, 19:59  |  3986   |   |   

Kann die Fed den Crash der Aktienmärkte stoppen? Die US-Notenbank will in den nächsten Tagen Billionen in den Repo-Markt pumpen - nach dem heutigen historischen Abverkauf ist das ein Versuch, die Märkte irgendwie zu beruhigen. Wird das gelingen? Die Aktienmärkte sind extrem überverkauft, Panik dominiert. Was aber, wenn die Fed die Panik mit dieser Aktion nicht stoppen kann? Der Abverkauf (Dax mit zweitschlechtestem Handelstag seiner Geschichte, US-Futures mehrfach vom Handel ausgesetzt) war heute ausgelöst auch durch die unabgestimmte Aktion von Trump (Einreisebann für Europäer), sowie der Enttäuschung über die (wohl zu kleinen) Maßnahmen der EZB. Nächste Woche muß die Fed nachlegen mit mindetens eienr 0,75%-Zinssenkung plus QE..

Das Video "Stoppt die Fed den Crash?" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienHandelPanikEZBFutures


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel