E.On Gute mittelfristige Perspektiven

Nachrichtenquelle: 4investors
25.03.2020, 15:18  |  119   |   |   
Bei E.On rechnet man 2020 mit einem Ergebnisplus. Die Corona-Krise ist in dieser Prognose aber noch nicht enthalten. Das bereinigte EBIT soll zwischen 3,9 Milliarden Euro und 4,1 Milliarden Euro liegen. Der Gewinn soll bereinigte einen Wert von 1,7 Millionen Euro bis 1,9 Millionen Euro haben. In den kommenden Jahren soll das EBIT jährlich um 7 Prozent bis 9 Prozent wachsen. Die Dividende soll jährlich um 5 Prozent zulegen.

Die ...

Weiterlesen auf 4investors.de
E.ON Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger

Diskussion: EON - wie sieht die Zukunft aus?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDividende


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel