Goldpreis Neue Allzeithochs in USD dürften nur noch eine Frage der Zeit sein

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
01.04.2020, 11:46  |  820   |   |   
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis lege nach einem schwachen Dienstag aktuell rund 17 USD zu, so Markus Bußler vom Anlegermagazin "Der Aktionär".

Es schienen erneute Sichere-Hafen-Käufe zu sein, die den Goldpreis beflügeln würden nachdem die Aktienmärkte schwächer tendieren würden. Im Moment sehe es danach aus, als ob auch der Dow Jones wieder deutlich im Minus eröffnen werde. [mehr]


 

Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldpreisAnlegerGoldUSDAktien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer