Aprilscherz Krypto-Webseite CoinMarketCap: „Toilet Paper Token“ bereits ausverkauft!

01.04.2020, 13:27  |  17844   |   |   

Das auf Kryptowährungen spezialisierte US-Amerikanische Analysehaus CoinMarketCap hat sich offenbar einen Aprilscherz erlaubt: Auf seiner Webseite führt es seit dem 1. April 2020 direkt über den Bitcoin-Kursdaten eine vermeintlich neue Kryptowährung namens „Toilet Paper Token“ auf. Der Aprilscherz könnte eine Persiflage auf die Toilettenpapier-Hamsterkäufe der letzten Wochen sein, zu denen es wegen der Coronavirus-Pandemie in vielen westlichen Ländern, allen voran Deutschland, gekommen war.

Der fiktive „Toilet Paper Token“ hat laut CoinMarketCap bereits eine Marktkapitalisierung von derzeit 85,5 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Der Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt kommt derzeit auf rund 115,8 Milliarden US-Dollar. Besonders witzig: Der „Toilet Paper Token“ ist leider bereits vergriffen (siehe Screenshot). Wer kennt das nicht beim Toilettenpapier . . .


Bildquelle: CoinMarketCap

Fans der Chartanalyse dürften indes ihren Spaß haben, denn der Chart des „Toilet Paper Token“ verläuft selbst für eine Kryptowährung recht ungewöhnlich:


Bildquelle: CoinMarketCap

Autor: Ferdinand Hammer


ANZEIGE

Lesen Sie das Buch des Blockchain-Experten Prof. Philipp Sander*:

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger für vier Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Produkt-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE

Unter der Marke Mint Assets startet die wallstreet:online Gruppe demnächst eine Investmentplattform für digitale Assets. Durch digitale Assets werden auch Kleinanleger die Möglichkeit bekommen, in Projekte oder Firmen zu investieren, die traditionell nur für zugelassene Investoren geöffnet waren. Es kann sich dabei um bestehende Firmen handeln, die noch nicht für einen Börsengang qualifiziert sind, aber auch um neue Projekte, die Startkapital benötigen.

Alle auf der Plattform angebotenen Investitionen werden von der BaFin genehmigt sein. Mint Assets wird bald live gehen, Sie können sich jedoch bereits jetzt kostenlos whitelisten und von diversen Vorteilen profitieren:

 

  • Bei ausgewählten Investitionen erhalten Sie einen Bonus, sofern der Emittent dies gestattet
  • Ein Prozentsatz des Investmentvolumens vom ersten Projekt wird für gewhitelistete Investoren reserviert
  • Bevor Investitionen live gehen erhalten Sie Zugang zu einen exklusiven Investor Prospekt

 

--------

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online capital AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen.

Ja, ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der ausführlichen Datenschutzhinweise ein

BTC zu USD jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aprilscherz Krypto-Webseite CoinMarketCap: „Toilet Paper Token“ bereits ausverkauft! Das auf Kryptowährungen spezialisierte US-Amerikanische Analysehaus CoinMarketCap hat sich offenbar einen Aprilscherz erlaubt: Auf seiner Webseite führt es seit dem 1. April 2020 direkt über den Bitcoin-Kursdaten eine vermeintlich neue Kryptowährung namens „Toilet Paper Token“ auf. Der Aprilscherz könnte eine Persiflage auf die Toilettenpapier-Hamsterkäufe der letzten Wochen sein, zu denen es wegen der Coronavirus-Pandemie in vielen westlichen Ländern, allen voran Deutschland, gekommen war.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel