Hannan Metals - klein aber oho Peru und Irland - Kupferexploration am Anfang mit großen Aussichten. - Seite 2

21.10.2020, 00:24  |  2724   |   |   

Geologisch betrachtet weisen Hannan‘s Sediment-Kupfer-Silber-Lagerstätten nahezu perfekte Analogien in der Mineralisierungsstruktur zu den gigantischen Kupferschiefer-Lagerstätten in Osteuropa auf, in denen die polnische KGHM Polska Miedź die größte Silberfördermine sowie die sechstgrößte Kupferproduktion der Welt betreibt. In den drei Kupfer-Silber-Minen von KGHM in Polen - Lubin, Rudna und Polkowice-Sieroszowice - wurden allein im Jahr 2019 rund 40,2 Millionen Unzen Silber produziert und somit fast doppelt so viel wie die Produktion von Penasquito (Mexiko: 22,7 Millionen Unzen) und die 19,3 Millionen Unzen von Dukat (Russland) als die beiden nächstgrößten Silberproduzenten. Die Reserven von KGHM belaufen sich auf 23,7 Millionen Tonnen Kupfer und 1,4 Milliarden Unzen Silber.

Hannan Metals ist das erste Unternehmen, welches das riesige Potenzial des Huallaga-Beckens in Peru erkannt hat, in dem bis dato vornehmlich Erdöl exploriert wurde. Somit genießt man den wichtigen Vorteil des First Mover. Zusätzlich zu diesem Vorteil ist man im Besitz einer einzigartigen seismischen Datenbank, die Daten von ca. 10.000 Quadratkilometer hauseigener, fotografisch-geologischer Interpretationen auf der Grundlage hochauflösender digitaler Höhendaten und Sentinel-2- Daten und weitere Schwerkraft- und aeromagnetische Daten beinhaltet.

Bisher wurden bereits multiple Gossen von bis zu 80 Metern Größe über viele Kilometer Streichlänge gefunden. Erste oberflächennahe Probeentnahmen (20 km voneinander entfernt) weisen folgende Ergebnisse auf:

  •  3m @ 2.5% Kupfer & 22g/t Silber (LD190517-19)
  •  2m @ 5.9% Kupfer & 66g/t Silber (TC190536-38)
  •  0.6m @ 8.7% Kupfer & 59g/t Silber (TC190536-38)

 

In den letzten Wochen wurden weitere Kupfer-Silber Entdeckungen vom Unternehmen veröffentlicht. So wurde zum einen auf der „Sacanche“ Bergbaukonzession, die sich 2 Kilometer südlich der bereits bekannten Mineralisierung befindet, neue Ausdehnungen einer weiteren mineralisierten Zone lokalisiert, in denen bis zu 4,4 % Kupfer und 61 g/t Silber gefunden wurden. Ein paar Tage später veröffentlichte man weitere Ergebnisse. In fünf weiteren Ausgrabungen wurden über eine Strecke von 400 m erneut Kupfer- und Silbervorkommen mit Gehalten von bis zu 6,9 % Kupfer und 32 g/t Silber über 0,2 m, sowie 2,8 % Kupfer und 14 g/t Silber über 0,8 m in einem nur teilweise beprobten Kern gefunden. Innerhalb einer Großprobe wurden 0,8 % Kupfer und 14 g/t Silber über 2,5 m gefunden. Darin sieht man, dass die Art der Silber- und Kupfermineralisierung, wie auch die Positionierung der zuvor definierten Kupfer-Silber-Mineralisierung mit der „Sarayaquillo“-Formation übereinstimmt. Dies lässt die Vermutung zu, dass es sich hierbei um einen großen mineralisierten Erzkörper handeln könnte. Daher werden in Zukunft noch weitere systematische Proben entnommen, um die gesamte Breite der Mineralisierung bestimmen zu können. Zum anderen gab das Unternehmen neue Informationen über den Explorationsstand beim Kupfer-Silber-Projekt Tabalosos, das sich 80 Kilometer nördlich des Sacanche-Projekts befindet, bekannt. Mit Hilfe einer geologischen Fernstudie konnte die Zielposition der schichtgebundenen Kupfer-Silber-Mineralisierung über einen 30 Kilometer langen Trend weiter definiert und eingeschränkt werden. Diese neue Interpretation auf Tabalosos ist die erste im Distrikt, die seismische Daten mit moderner Fernbeobachtung der Oberfläche aus hochauflösenden Satellitenbildern kombiniert.

Seite 2 von 5
Hannan Metals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hannan Metals - klein aber oho Peru und Irland - Kupferexploration am Anfang mit großen Aussichten. - Seite 2 110 Km Streichlänge über 50 Km Breite. Riesengelände mit Irrsinnsexplorationspotenzial. Hannan Metals wird bald liefern und Bohrnews bringen. Wir sind gespannt!

Nachrichten des Autors

Titel
Titel