Erstes elektronisches Swap vs. Gilt Future-Paket auf SONIA-Basis über Tradeweb abgewickelt

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
22.10.2020, 15:44  |  118   |   |   

Tradeweb Markets Inc. (Nasdaq: TW), ein führender, weltweit tätiger Betreiber elektronischer Handelsplätze für festverzinsliche Wertpapiere, Darlehen, Aktien und Geldmarktanlagen, gab heute bekannt, der erste Handelsplatz zu sein, der institutionellen Anlegern die Ausführung von Swaps gegen Gilt-Futures auf SONIA-Basis erleichtert. Die erste elektronische Transaktion wurde auf der Tradeweb-Zinsswap-Plattform zwischen Capula Investment Management und J.P. Morgan als Liquiditätsgeber durchgeführt.

Gilt-Futures sind lieferbare Derivatkontrakte, die auf Körben von britischen Staatsanleihen (Gilts) basieren und es den Marktteilnehmern ermöglichen, sich gegen das GBP-Zinsrisiko abzusichern oder sich darin zu engagieren. Eine Swap- vs. Future-Transaktion - auch als Rechnungsspread bezeichnet - ist ein gleichzeitiger Kauf/Verkauf eines Futures-Kontrakts gegen einen beginnenden Spot- oder beginnenden Forward-Zinsswap.

In der Vergangenheit wurden Rechnungsspreads unter Zugrundelegung des LIBOR (London InterBank Offered Rate) als Preisbildungsbasis für den Swap-Teil der Transaktion gehandelt. Da der LIBOR jedoch bis Ende 2021 seine regulatorische Unterstützung verlieren wird, beschleunigen die britischen Anleihe- und Derivatemärkte ihre Umstellung auf den Sterling Overnight Index Average (SONIA), den von der Bank of England festgelegten risikofreien Zinssatz (risk-free rate, RFR).

“Die Einführung des SONIA-basierten Rechnungsspread-Handels auf unserer Plattform sorgt für mehr Transparenz und Effizienz bei der Durchführung dieser Pakete”, sagte Bhas Nalabothula, Head of European Interest Rate Derivatives bei Tradeweb. “Zusammen mit J.P. Morgan setzen wir unsere Erfolgsgeschichte der Kooperation mit Kunden fort, um den elektronischen Handel mit Zinssatz-Swaps voranzubringen.”

Der Übergang zu alternativen Zinssätzen kommt gut voran, aber da der LIBOR in den Betriebsmodellen der meisten Unternehmen integriert ist, stehen die Finanzmärkte noch vor vielen Herausforderungen. Im GBP-Raum arbeitet Tradeweb eng mit Institutionen des Sterling-Swaps-Marktes zusammen, um den kontinuierlichen Fortschritt und die Innovation hin zum elektronischen SONIA-Handel zu gewährleisten. Im März 2020 wurde SONIA zur Bezugsgröße für GBP-Zinsderivate auf der Zinsswap-Plattform von Tradeweb.

Seite 1 von 4
Tradeweb Markets Registered (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Erstes elektronisches Swap vs. Gilt Future-Paket auf SONIA-Basis über Tradeweb abgewickelt Tradeweb Markets Inc. (Nasdaq: TW), ein führender, weltweit tätiger Betreiber elektronischer Handelsplätze für festverzinsliche Wertpapiere, Darlehen, Aktien und Geldmarktanlagen, gab heute bekannt, der erste Handelsplatz zu sein, der …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel