Großbanken setzen bei Whistleblowern auf anonyme Meldestellen
Foto: finanzbusiness

Großbanken setzen bei Whistleblowern auf anonyme Meldestellen

Nachrichtenquelle: Finanz Business
23.10.2020, 11:45  |  130   |   |   

Nicht nur die Deutsche Bank, auch andere Großbanken hierzulande setzen auf anonyme Meldesysteme für Whistleblower. Bei der Hamburger Sparkasse gibt man sich indes zum Thema zugeknöpft.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Großbanken setzen bei Whistleblowern auf anonyme Meldestellen Nicht nur die Deutsche Bank, auch andere Großbanken hierzulande setzen auf anonyme Meldesysteme für Whistleblower. Bei der Hamburger Sparkasse gibt man sich indes zum Thema zugeknöpft.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel