Die Entnahme von Ausbiss-Splitterproben durch Nicola Mining Inc. im Konzessionsgebiet Dominion ergibt 34,9 Gramm Au und 176 Gramm Ag pro Tonne

Nachrichtenquelle: IRW Press
26.10.2020, 14:12  |  164   |   |   

VANCOUVER, B.C., 26. Oktober 2020 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das Unternehmen” oder Nicola”) freut sich, die Ergebnisse der Splitterproben bekannt zu geben, die während eines Due-Diligence-Standortbesuchs[i] im Konzessionsgebiet Dominion entnommen wurden. Es wurden vier Splitterproben aus der gesamten Mineralisierung, die in einem historischen Schürfgraben einschließlich Gangmaterial sowie angrenzendem Gestein freigelegt ist, und eine Schürfprobe mit Gangmaterial aus beiden freigelegten Gängen entnommen (Abbildung 1 und Karte 1). Die Proben wurden an das ALS Metallurgy Laboratory[ii] (ALS Labs”) in Kamloops, BC, gesandt und ergaben die folgenden Gehalte (Tabelle 1):

 

Tabelle 1: Ergebnisse der Splitterproben und für die Erzgänge repräsentativen Schürfproben.

 

 

Die Proben A00204491 und A0024489 wurden unmittelbar aus dem liegenden und hangenden Teil des Ausbisses von Erzgang Nr. 16 entnommen; die Proben A00204490 und A00204488 wurden aus dem Material entnommen, das an den Hangenden-Erzgang angrenzt. Die Probe mit der Kennzeichnung Surface Chip (no tag) war eine Mischprobe, die für das Gangmaterial aus dem Liegenden und Hangenden repräsentativ ist (Abbildung 1).

 

Neben der Feststellung der Gehalte der Mineralisierung werden bei ALS Labs gegenwärtig metallurgische Prüfarbeiten an dem Material durchgeführt. Die Prüfungen umfassen die Herstellung eines sulfidbasierten Gold- / Silberkonzentrats mittels eines Flotationsverfahrens, das mit dem Verfahren in der komplett zugelassenen Flotationsaufbereitungsanlage des Unternehmens in der Nähe von Merritt, BC, vergleichbar ist; dies dient der Berechnung des Gewinnungsgrades für Gold. Das Unternehmen wird eine separate Pressemitteilung zu den Konzentratgehalten und den Eigenschaften veröffentlichen, wenn die Analyse abgeschlossen ist.

 

Das Unternehmen gab in seiner Pressemitteilung vom 23. September 2020 bekannt, dass es eine Absichtserklärung mit High Range Exploration Ltd. (High Range”) eingegangen ist, durch die Nicola eine wirtschaftliche Beteiligung von 75 % am Konzessionsgebiet Dominion Creek erhält. Wenn die Due-Diligence-Prüfungen zufriedenstellend abgeschlossen sind und ein verbindlicher Vertrag unterzeichnet ist, haben High Range und Nicola die Absicht, für das Projekt eine Genehmigung für die Entnahme einer Massenprobe von 10.000 Tonnen zu beschaffen.

Seite 1 von 3
Nicola Mining Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die Entnahme von Ausbiss-Splitterproben durch Nicola Mining Inc. im Konzessionsgebiet Dominion ergibt 34,9 Gramm Au und 176 Gramm Ag pro Tonne Microsoft Word - HULDRA announces extension of stay period in CCAA Proceedings to May 26 2014.DOCVANCOUVER, B.C., 26. Oktober 2020 – Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI), (das „Unternehmen” oder „Nicola”) freut sich, die Ergebnisse der …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
01.11.20