DGAP-News Rubean AG schließt Kapitalerhöhung vollständig ab

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
30.10.2020, 10:13  |  131   |   |   

DGAP-News: Rubean AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme
Rubean AG schließt Kapitalerhöhung vollständig ab

30.10.2020 / 10:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Corporate News

RUBEAN AG schließt Kapitalerhöhung vollständig ab

- 440.000 neue Aktien zum Ausgabekurs von 5,00 Euro je Aktie platziert

- Erhöhung des Grundkapitals im Verhältnis 2,75 zu eins

München, den 30. Oktober 2020 - Das Fintech-Unternehmen Rubean AG, München, (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080) hat seine vor dem Sommer gestartete Kapitalerhöhung voll platzieren können. Damit erhöht sich das Grundkapital um 440.000 Aktien auf 1,65 Mio. Aktien. Die neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaft von je 1,00 Euro entstammen genehmigtem Kapital. Mit Umsetzung der Kapitalmaßnahme wird das Grundkapital von RUBEAN im Verhältnis 2,75 zu eins auf 1,65 Mio. Euro steigen. Der Ausgabepreis betrug 5,00 Euro je Aktie. Die. Bezugsstelle war die Small & Mid Cap Investmentbank AG, München. Für die Abwicklung zuständig ist das Bankhaus Gebr. Martin AG, Göppingen.

Mit den neuen Mitteln wird RUBEAN seine Kapazitäten ausbauen, um die großen Marktchancen für die gemeinsam mit der CCV Group BV, Arnheim (NL), entwickelte Bezahlakzeptanz-Lösung "PhonePOS" nutzen zu können. Es handelt sich um eine Softwarelösung, die das Smartphone oder Tablet eines Händlers zu einem Kassenterminal verwandelt, mit dem der Händler überall kontaktlose Kartenzahlungen seiner Kunden entgegennehmen kann .

Die Softwarelösung wurde zwischenzeitlich durch die beiden weltweit führenden Die Kreditkartenorganisationen Mastercard (ISIN: US57636Q1040) und VISA (ISIN: US92826C8394) umfangreiche Pilotversuche frei gegeben, den eine führende deutsche Finanzgruppe in Kürze durchführen wird. RUBEAN erwartet nicht nur in Deutschland erhebliche Nachfrage nach der Bezahl-Akzeptanz-Lösung, sondern auch europaweit.

Im August hatte RUBEAN bereits Aufträge der BBVA Group (NYSE: BBVA), Bilbao, zweitgrößte Bank Spaniens und eine der führenden Banken Lateinamerikas und der USA, erhalten sowie der Global Payments Europe (GPE), Prag, ein Tochterunternehmen von Global Payments Inc. (NYSE: GPN), einem weltweit führenden Zahlungsdienstleister. Mit den Mitteln aus der Kapitalerhöhung ist RUBEAN in die Lage versetzt worden, weitere Aufträge entgegen nehmen zu können.

Seite 1 von 3
Rubean Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Rubean AG schließt Kapitalerhöhung vollständig ab DGAP-News: Rubean AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalmaßnahme Rubean AG schließt Kapitalerhöhung vollständig ab 30.10.2020 / 10:13 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.   Corporate News RUBEAN AG …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel