Voltabox Umsatz und Ergebnis brechen ein - 2020 noch schlechter als erwartet

Nachrichtenquelle: 4investors
30.10.2020, 10:10  |  428   |   |   
Voltabox schließt die ersten neun Monate 2020 mit deutlichen Rückgängen bei den Geschäftszahlen ab. Der Umsatz des Unternehmens aus Delbrück ist von 37,9 Millionen Euro auf 13,3 Millionen Euro eingebrochen. Auf EBITDA-Basis weist man einen Verlust von 21 Millionen Euro aus - das Minus hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast vervierfacht. Je Voltabox Aktie steigt der Neunmonatsverlust von 0,63 Euro auf 2,21 Euro. Positiv ist ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Voltabox Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Voltabox Umsatz und Ergebnis brechen ein - 2020 noch schlechter als erwartet Voltabox schließt die ersten neun Monate 2020 mit deutlichen Rückgängen bei den Geschäftszahlen ab. Der Umsatz des Unternehmens aus Delbrück ist von 37,9 Millionen Euro auf 13,3 Millionen Euro eingebrochen. Auf EBITDA-Basis weist man einen Verlust …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel