US-Anleihen: Kursgewinne zu Handelsbeginn
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kursgewinne zu Handelsbeginn

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.11.2020, 15:33  |  111   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,19 Prozent auf 138,38 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe fiel auf 0,84 Prozent.

Vor den an diesem Dienstag anstehenden US-Präsidentschaftswahlen bleibt die Ungewissheit über den Ausgang groß. Zwar liegt Herausforderer Joe Biden in vielen Umfragen vorne. Amtsinhaber Donald Trump werden aber durchaus Chancen eingeräumt. Ein unklarer Wahlausgang wird nicht ausgeschlossen, da das Ergebnis der Briefwahl in einigen Bundesstaaten erst nach Tagen feststehen könnte. Auch die weiterhin hohe Zahl von Corona-Neuinfektionen sorgt für Verunsicherung.

Im weiteren Verlauf werden noch Zahlen zu den Bauausgaben und der Einkaufsmanagerindex ISM für die Industrie veröffentlicht. /jsl/ssc/mis



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

US-Anleihen Kursgewinne zu Handelsbeginn Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag zu Handelsbeginn gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,19 Prozent auf 138,38 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe fiel auf 0,84 Prozent. Vor den …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel