US-WAHL/Markt-Ticker Australischer Aktienmarkt etwas unter Druck

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.11.2020, 06:51  |  114   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der australische Aktienmarkt hat am Mittwoch angesichts der Unsicherheit über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl leicht nachgegeben. Der Leitindex S&P/ASX 200 fiel um 0,1 Prozent auf 6062,10 Punkte. Anleger schienen einen wieder stärker aufflammenden internationalen Handelskrieg zu befürchtet, sollte Donald Trump US-Präsident der Vereinigten Staaten bleiben, erklärte ein Händler. Australien ist ein wichtiger Rohstoffproduzent und damit stark von der globalen Konjunkturentwicklung und der Entwicklung des wichtigen Handelspartners China abhängig./mis/jha/

S & P/ASX 200 jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

US-WAHL/Markt-Ticker Australischer Aktienmarkt etwas unter Druck Der australische Aktienmarkt hat am Mittwoch angesichts der Unsicherheit über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl leicht nachgegeben. Der Leitindex S&P/ASX 200 fiel um 0,1 Prozent auf 6062,10 Punkte. Anleger schienen einen wieder stärker …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel