Trotz Corona: Bund schickt 4.000 Beamte vorzeitig in den Ruhestand

08.11.2020, 15:38  |  6708   |   |   

Es klingt wie ein Stück aus dem Tollhaus. Und das ist es auch. Während die Gesundheitsämter wegen der Corona-Krise an ihre Belastungsgrenzen stoßen und Soldaten bereits zur Unterstützung eingesetzt werden müssen, schickt der Bund in den nächsten vier Jahren rund 4.000 körperlich und geistig gesunde Beamte ab dem 55. Lebensjahr in einen sogenannten engagierten Ruhestand.

Der Beitrag Trotz Corona: Bund schickt 4.000 Beamte vorzeitig in den Ruhestand erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Trotz Corona: Bund schickt 4.000 Beamte vorzeitig in den Ruhestand Es klingt wie ein Stück aus dem Tollhaus. Und das ist es auch. Während die Gesundheitsämter wegen der Corona-Krise an ihre Belastungsgrenzen stoßen und Soldaten bereits zur Unterstützung eingesetzt werden müssen, schickt der Bund in den nächsten …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel