Medigene „Weiterhin ohne nennenswerte pandemiebedingte Unterbrechungen tätig”

Nachrichtenquelle: 4investors
12.11.2020, 13:41  |  191   |   |   
Medigene meldet für das dritte Quartal einen Anstieg der Gesamterlöse von 1,3 Millionen Euro auf 2,19 Millionen Euro. Hintergrund sei das seit April aktive TCR Discovery Agreement mit Roivant/Cytovant, so die Süddeutschen zur Erlösentwicklung. Im Bereich Forschung und Entwicklung hab das Biotech-Unternehmen die Ausgaben von 5,54 Millionen Euro auf 5,93 Millionen Euro erhöht. Auf EBITDA-Basis resultiert ein Verlust von 5,2 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Medigene Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Medigene „Weiterhin ohne nennenswerte pandemiebedingte Unterbrechungen tätig” Medigene meldet für das dritte Quartal einen Anstieg der Gesamterlöse von 1,3 Millionen Euro auf 2,19 Millionen Euro. Hintergrund sei das seit April aktive TCR Discovery Agreement mit Roivant/Cytovant, so die Süddeutschen zur Erlösentwicklung. Im …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel