Wirecard oder Biontech – Aktien für Sie?

Gastautor: Daniel Saurenz
14.11.2020, 07:15  |  517   |   |   

Liebe Leser, Biontech und Wirecard haben etwas gemein. Qualität? Nein, wirklich nicht. Die eine Aktie entstammte der Phantasie eines Betrügerteams, dessen Kopf übrigens noch immer nicht gefasst ist. Biontech dagegen liefert etwas, mit dem sich natürlich Geld verdienen lässt, was jedoch nach bisherigem Stand nicht nur eine Luftnummer ist. Nein, Biontech und Wirecard faszinieren Menschen für Aktien. Es wäre jedoch schön, wenn Menschen ihr Aktieninteresse dann nutzen würden, wenn gerade keine Biontechs und Wirecards da sind. Denn für Ihr Vermögen gibt es tausende Aktien und abertausende spannende Produkte darauf, die erlauben, hohe Gewinne am Aktienmarkt zu erzielen. So packen wir es jedenfalls seit Jahren in unseren Depots an. Mit einem Unterschied aber – wir springen nicht auf Aktien, wenn wirklich jeder darüber redet. Entweder tun wir es vorher oder aber wir suchen uns Titel, über die gerade weniger Menschen reden. Behavioral Finance nennt man das. Warren Buffett handelte ähnlich. Unser Börsendienst ist deshalb intensiv, in die Tiefe und professionell recherchiert. Unser Team sorgt für gute Investmentideen und fundierte Produktauswahl. Allerdings erwarten Sie bei uns kein Zocken als wäre man am Casino-Tisch. Wir handeln wie Asset-Manager, die die gesamte Palette so aggregieren, dass möglichst viel Rendite rausspringt. Nachhaltig. Über Jahre. Ihr TEAM Feingold Research

Hier geht es zu unserem Börsendienst



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wirecard oder Biontech – Aktien für Sie? Liebe Leser, Biontech und Wirecard haben etwas gemein. Qualität? Nein, wirklich nicht. Die eine Aktie entstammte der Phantasie eines Betrügerteams, dessen Kopf übrigens noch immer nicht gefasst ist. Biontech dagegen liefert etwas, mit dem sich …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel