Deutsche Anleihen geben erneut nach
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen geben erneut nach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.11.2020, 18:14  |  147   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Stimmung an den Aktienmärkten hat als sicher empfundene Anlagen am Dienstag erneut unter Druck gesetzt. Der für Bundesanleihen richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,10 Prozent auf 175,23 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,56 Prozent.

An den Finanzmärkten steht die Aussicht auf eine baldige Einführung wirksamer Corona-Impfstoffe weiter im Vordergrund. Riskantere Anlagen profitieren davon, sicherere Wertpapiere werden dagegen weniger stark nachgefragt. Unterstützt wurde die gute Stimmung auch durch Wachstumsdaten aus Deutschland, die etwas besser ausfielen als bisher bekannt.

Konjunkturdaten aus den USA trugen ebenfalls zur guten Aktienmarktstimmung bei. Zahlen vom amerikanischen Hausmarkt belegten, dass dieser bisher recht unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen ist. Fachleute führen hierfür mehrere Gründe an, darunter die anhaltend niedrigen Zinsen, die die Finanzierung günstig halten. Außerdem sorgt die Pandemie für eine stärkere Fokussierung der Menschen auf ihr Zuhause, was den Wunsch nach einem Eigenheim und somit die Häuserpreise steigen lässt.

Etwas Unterstützung erhielten Bundeswertpapiere dagegen durch Konjunkturumfragen aus Deutschland und Frankreich. In den beiden größten Volkswirtschaften des Euroraums trübte sich die Unternehmensstimmung im November ein. Besonders betroffen war der Dienstleistungssektor, der unter den jüngsten Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie besonders leidet. "Die Wintermonate werden schwierig", sagte Thomas Gitzel. Chefökonom der VP Bank, mit Blick auf die erwartete wirtschaftliche Abschwächung./bgf/he

BUND Future jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Deutsche Anleihen geben erneut nach Die gute Stimmung an den Aktienmärkten hat als sicher empfundene Anlagen am Dienstag erneut unter Druck gesetzt. Der für Bundesanleihen richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,10 Prozent auf 175,23 Punkte. Die …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel