Anlegerverlag TUI bricht komplett zusammen!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
25.11.2020, 15:48  |  16659   |   |   

Heftiger Absturz, den der Reisekonzern TUI da heute verkraften muss. Die Aktie sackt enorm ab und schreibt rote Zahlen. Den Anlegern dürfte bei erstem Betrachten dieser dramatischen Situation auf dem Aktienmarkt der Schrecken in die Glieder gefahren sein. Ist das Geld hier noch sicher oder muss man sich nun ernsthafte Sorgen machen? Auf jeden Fall eine besorgniserregende Situation!

Anleger-Tipp: Wie wird es für TUI weitergehen? Das aktuelle Ausmaß der Negativnachrichten ist verheerend. Hier sehen Sie unsere detaillierte Analyse, mit einem Klick abrufbar.

Die Aktie befindet sich momentan im freien Fall und kann quasi nicht gestoppt werden. Man muss sich ernsthaft Sorgen um sein Geld machen und sollte es schnell in Sicherheit bringen. Die Euphorie war augenscheinlich zu groß, als die Coronaimpfstoffe die Börse elektrisiert haben. Nun aber wurde man wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht und erhält einen realistischeren Blick auf die Aussichten dieser Aktie.

Kann TUI es trotzdem wieder schaffen, die Anleger von sich zu begeistern? Mit dem anhaltenden Lockdown in Deutschland wird die Situation natürlich nicht einfach. Dennoch muss der Reisekonzern es schaffen, sich aus dieser brenzligen Lage zu befreien. Aber erstmal gilt es, den Verlust von 6,32 Prozent und somit satten 0,388 Euro wieder zurecht zu rücken, denn die Aktie hat nur noch einen Wert von 5,756 Euro zu vermelden!

Fazit: Kann TUI sich nochmal berappeln? Es sieht sehr schlecht aus für den deutschen Touristikkonzern. Wir haben die Kurstafel analysiert. Was dabei herauskommt, sehen Sie hier.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag TUI bricht komplett zusammen! Heftiger Absturz, den der Reisekonzern TUI da heute verkraften muss. Die Aktie sackt enorm ab und schreibt rote Zahlen. Den Anlegern dürfte bei erstem Betrachten dieser dramatischen Situation auf dem Aktienmarkt der Schrecken in die Glieder gefahren sein. Ist das Geld hier noch sicher oder muss man sich nun ernsthafte Sorgen machen? Auf jeden Fall […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel