DGAP-News NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.12.2020, 16:28  |  552   |   |   

NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt

^
DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt

01.12.2020 / 16:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG, VERBREITUNG ODER WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN

NanoRepro gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt

Marburg, 01. Dezember 2020. Die NanoRepro AG (Symbol: NN6) gibt weitere Einzelheiten in Bezug auf die am 27. November 2020 beschlossene Barkapitalerhöhung bekannt.

Im Rahmen der Kapitalerhöhung soll das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2018 von 9.330.703,00 Euro um bis zu 2.640.000,00 Euro gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 2.640.000 Stück neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien auf bis zu 11.970.703,00 Euro erhöht werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt.

Die neuen Aktien werden den Aktionären der NanoRepro AG im Rahmen eines mittelbaren Bezugsrechts mit einem Bezugsverhältnis von 3,53:1 angeboten, d.h., 3,53 alte Aktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Aktie. Zur Herstellung dieses Bezugsverhältnisses hat sich ein Aktionär bereit erklärt, auf das Bezugsrecht aus einer entsprechenden Anzahl alter Aktien zu verzichten. Das Bezugsrecht für Spitzenbeträge ist ausgeschlossen. Das Bezugsangebot wird voraussichtlich am 3. Dezember 2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Bezugsfrist läuft vom 8. Dezember 2020 bis zum 22. Dezember 2020 (12:00 Uhr). Innerhalb der Bezugsfrist können die Aktionäre die neuen Aktien zum Bezugspreis von 3,03 Euro je Aktie beziehen.

Das Bezugsangebot erfolgt prospektfrei gemäß § 3 Nr. 2 Wertpapierprospektgesetz ("WpPG"). Das gemäß § 4 WpPG erstellte Wertpapier-Informationsblatt wurde heute auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.nanorepro.com (( Investor Relations ( Kapitalmaßnahmen) veröffentlicht. Das Bezugsangebot richtet sich nur an die Aktionäre der Gesellschaft. Ein börslicher Bezugsrechtshandel für die Bezugsrechte wird nicht stattfinden. Es wird auch kein Bezugsrechtshandel durch die Gesellschaft oder die Bezugsstelle organisiert werden. Nicht von den Aktionären im Rahmen des gesetzlichen Bezugsrechts bezogene neue Aktien sollen ausgewählten Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung zum Bezugspreis von 3,03 Euro je neuer Aktie angeboten werden.

Seite 1 von 4
NanoRepro Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt (deutsch) NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt ^ DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung NanoRepro AG gibt weitere Einzelheiten der Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht bekannt 01.12.2020 / …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel