Der Countdown läuft! In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
22.01.2021, 23:23  |  136   |   |   

WASHINGTON, 22. Januar 2021 /PRNewswire/ -- In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan, Russland. Mehr als 2.000 Special Olympics-Athleten aus über 100 Ländern gehen dann in sieben Sportarten an den Start und werden dabei von 3.000 Freiwilligen unterstützt.

Die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan 2022 stehen für eine Welt der Inklusion, Gleichheit, Herzlichkeit und Freude. Die Spiele zielen darauf ab, inklusiv zu wirken und die Einstellung zu Menschen mit geistigen Behinderungen in Russland und auf der ganzen Welt zu verändern.

Mary Davis, die Geschäftsführerin der Special Olympics, erklärte: „Wir von den Special Olympics sind stolz darauf, die Weltwinterspiele 2022 in Kasan, Russland, zu veranstalten. Kasan hat sich als eine Stadt etabliert, die sich für internationale Spitzensportveranstaltungen eignet, und ich bin zuversichtlich, dass sich die Weltwinterspiele 2022 nachhaltig auf die Inklusion in Russland auswirken und der Welt zeigen werden, dass Sport ein Katalysator für Inklusion und Frieden ist."

Für gewöhnlich nehmen rund 130.000 Athleten an den 5.000 Sportveranstaltungen von Special Olympics in Russland für Menschen mit geistiger Behinderung, die innerhalb eines Jahres stattfinden, teil. Die Weltwinterspiele in Kasan werden den Special Olympics in Russland dabei helfen, für mehr Inklusion der geschätzten drei Millionen Menschen mit geistiger Behinderung im Land zu sorgen.

Olga Slutsker, Präsidentin der Special Olympics Russland, sagte: „Die Weltwinterspiele in Kasan sollen von Freude und Herzlichkeit geprägt sein, Barrieren abbauen und alte Denkweisen hinter sich lassen. Wenn es um Inklusion für Menschen mit geistiger Behinderung geht, erkennen wir, dass wir uns viel ähnlicher sind als wir denken. Der Sport hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen, und die Weltwinterspiele 2022 in Kasan werden für eine inklusive Kultur in Russland und weltweit sorgen. 

Kasan gilt als Sporthauptstadt Russlands und ist schon seit Langem Veranstalter von Sportveranstaltungen. In den Sportanlagen der Stadt haben bereits zahlreiche Weltklasse-Sportwettkämpfe stattgefunden, die von einer großen Zahl ehrenamtlicher Helfer unterstützt wurden. Mit den Weltwinterspielen 2022 in Kasan finden erstmals weltweite Special Olympics-Spiele in Russland statt.

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Der Countdown läuft! In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan WASHINGTON, 22. Januar 2021 /PRNewswire/ - In einem Jahr beginnen die Special Olympics-Weltwinterspiele 2022 in Kasan, Russland. Mehr als 2.000 Special Olympics-Athleten aus über 100 Ländern gehen dann in sieben Sportarten an den Start und werden …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel