BaFin wird von Beschwerden über Handelsstörungen bei Brokern im Gamestop-Hype überflutet
Foto: finanzbusiness

BaFin wird von Beschwerden über Handelsstörungen bei Brokern im Gamestop-Hype überflutet

Nachrichtenquelle: Finanz Business
08.02.2021, 11:17  |  126   |   |   

In den vergangenen Tagen sind bei der Aufsicht so zahlreiche Beschwerden über Broker eingegangen, dass die Behörde sie nicht mehr einzeln beantworten kann. Nun prüft die BaFin, ob es zu Marktmanipulation oder aufsichtsrechtlichen Verstößen kam.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BaFin wird von Beschwerden über Handelsstörungen bei Brokern im Gamestop-Hype überflutet In den vergangenen Tagen sind bei der Aufsicht so zahlreiche Beschwerden über Broker eingegangen, dass die Behörde sie nicht mehr einzeln beantworten kann. Nun prüft die BaFin, ob es zu Marktmanipulation oder aufsichtsrechtlichen Verstößen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel