Mediziner Schrappe: „Frau Merkel hat sich in einem Tunnel vergraben“

15.02.2021, 16:16  |  2271   |   |   

Jetzt, wo die Kanzlerin das deutsche Familienporzellan restlos zerschlagen hat, werden auch jene Stimmen lauter, die sich bis dahin lieber mit abgespreiztem Finger an der dünnen Teetasse zurückgehalten haben. Dieser Tanz auf dem Vulkan erinnert an die letzten Tagen der DDR: Jeder möchte schnell noch zu den Regierungskritikern gehören. Jetzt gilt es bereits, sich für

Der Beitrag Mediziner Schrappe: „Frau Merkel hat sich in einem Tunnel vergraben“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.

Diesen Artikel teilen


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Avatar
16.02.21 11:10:10
Damit steht Merkel für ein katastrophales Staatsversagen, dessen Umfang noch gar nicht ganz zu sehen ist. Warum dieses Komplett-Versagen – kann es so viel Unfähigkeit geben? Menschen, das ist ihr Wesen, suchen nach Erklärungen für das Unerklärliche. Diese Zerstörungsleistung ist nicht erklärbar.

Disclaimer

Mediziner Schrappe: „Frau Merkel hat sich in einem Tunnel vergraben“ Jetzt, wo die Kanzlerin das deutsche Familienporzellan restlos zerschlagen hat, werden auch jene Stimmen lauter, die sich bis dahin lieber mit abgespreiztem Finger an der dünnen Teetasse zurückgehalten haben. Dieser Tanz auf dem Vulkan erinnert an …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel