checkAd

PWO Lage bleibt unsicher

Nachrichtenquelle: 4investors
25.02.2021, 14:40  |  101   |   |   

Der Umsatz von PWO geht 2020 von 458,5 Millionen Euro auf 371,2 Millionen Euro zurück. Das EBIT vor Währungseffekten sinkt von 22,1 Millionen Euro auf -8,1 Millionen Euro. Unterm Strich macht das Unternehmen einen Verlust von 11,7 Millionen Euro nach einem Gewinn von 9,1 Millionen Euro im Vorjahr. Die Nettoverschuldung sinkt von 132,5 Millionen Euro auf 102,5 Millionen Euro. Bei der Eigenkapitalquote gibt es einen Rückgang von 30,4 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Progress-Werk Oberkirch Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: PWO - GANZ frische NEWS !


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

PWO Lage bleibt unsicher Der Umsatz von PWO geht 2020 von 458,5 Millionen Euro auf 371,2 Millionen Euro zurück. Das EBIT vor Währungseffekten sinkt von 22,1 Millionen Euro auf -8,1 Millionen Euro. Unterm Strich macht das Unternehmen einen Verlust von 11,7 Millionen Euro …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel