checkAd

Tsunami-Talk bei Illner: „Es wäre besser, wenn wir in diesem Jahr keine Wahlen hätten“

26.02.2021, 07:33  |  581   |   |   

Es hätte wirklich das Potential gehabt, eine spannende Sendung zu werden. Schließlich waren unter anderem Karl Lauterbach (seine zweite Talkshow innerhalb der letzten zwei Tage), Harald Lesch und Boris Palmer da. Aber wahrscheinlich ist es der Lockdown, der bei den Gästen seine Spuren hinterlassen hat. Trotz Meinungsverschiedenheiten gab es keine Diskussion, keine Reibung, keine Spannung

Der Beitrag Tsunami-Talk bei Illner: „Es wäre besser, wenn wir in diesem Jahr keine Wahlen hätten“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Elisa David.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Tsunami-Talk bei Illner: „Es wäre besser, wenn wir in diesem Jahr keine Wahlen hätten“ Es hätte wirklich das Potential gehabt, eine spannende Sendung zu werden. Schließlich waren unter anderem Karl Lauterbach (seine zweite Talkshow innerhalb der letzten zwei Tage), Harald Lesch und Boris Palmer da. Aber wahrscheinlich ist es der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel