checkAd

Stop & Go PORTFOLIO-UPDATE | 5 Abgänge und 2 Neuaufnahmen

26.02.2021, 18:39  |  659   |   |   

Nervosität pur. Die Index-Bewegungen wirken brachial, tatsächlich tut sich unter dem Strich aber nur wenig. Hinter uns liegt eine spektakuläre Handelswoche für jene Anleger, die gerne traden. Für alle anderen waren die zurückliegenden Tage ausgesprochen undankbar. Intraday-Volatilitäten von teilweise 20 bis 30 Prozent, insbesondere im Technologie-Sektor, haben dafür gesorgt, dass reihenweise Absicherungslimits ausgelöst wurden, bevor die Kurse dann wieder an die alte Wirkungsstätte zurückgekehrt sind. So wurde unsere Empfehlungsliste um fünf Positionen erleichtert. Die ansprechende Rendite von bis zu 58 Prozent ist allerdings ein akzeptables Trostpflaster. Aktuell haben wir noch 20 Positionen im Depot. 16 Investments liegen im Plus, die Durchschnittsrendite beläuft sich auf 30 Prozent. Heute nehmen wir zwei Investments neu in unsere Empfehlungsliste auf.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home

Global X Telemedicine & Digital Health Fund jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Stop & Go PORTFOLIO-UPDATE | 5 Abgänge und 2 Neuaufnahmen Nervosität pur. Die Index-Bewegungen wirken brachial, tatsächlich tut sich unter dem Strich aber nur wenig. Hinter uns liegt eine spektakuläre Handelswoche für jene Anleger, die gerne traden. Für alle anderen waren die zurückliegenden Tage …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel