checkAd

Das schlägt ein – Deutsche Telekom, Upco International, AT&T

Am Telekommunikationsmarkt werden die Karten mit 5G wieder neu gemischt. Die meisten neuen Mobiltelefone sind mit diesem Standard schon ausgerüstet und bieten den Telekommunikationsunternehmen wieder mehr Umsatz aus diesem Segment. Die Nachfrage …

Am Telekommunikationsmarkt werden die Karten mit 5G wieder neu gemischt. Die meisten neuen Mobiltelefone sind mit diesem Standard schon ausgerüstet und bieten den Telekommunikationsunternehmen wieder mehr Umsatz aus diesem Segment. Die Nachfrage nach schnellem Breitband ist durch die LockDowns noch stärker als ohnehin schon gestiegen, weil sich die Verweildauer der Menschen in der digitalen Welt deutlich erhöht hat. Auch der Wandel weg vom Fernsehen anschauen, hin zum Streamingdienst wie Netflix, Amazon Prime, HBO Prime & Co. nimmt immer stärker zu. Der Trend geht zum Dritt-Abo. Wer sich aber von den Telekommunikationsunternehmen die meisten Marktanteile sichern kann, ist ungewiss. Wichtig ist, das Kundenverhalten genauestens zu beobachten, um nicht den Anschluss zu verlieren.

Weiterlesen auf: www.derfinanzinvestor.de



Nachrichtenquelle: Der Finanzinvestor
10.03.2021, 05:45  |  4011   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Das schlägt ein – Deutsche Telekom, Upco International, AT&T Am Telekommunikationsmarkt werden die Karten mit 5G wieder neu gemischt. Die meisten neuen Mobiltelefone sind mit diesem Standard schon ausgerüstet und bieten den Telekommunikationsunternehmen wieder mehr Umsatz aus diesem Segment. Die Nachfrage …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel