checkAd

DGAP-Adhoc InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
31.03.2021, 17:48  |  283   |   |   

InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020

^
DGAP-Ad-hoc: InterCard AG Informationssysteme / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020

31.03.2021 / 17:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020

Nach vorläufigen Zahlen sind die Umsatzerlöse der InterCard AG Informationssysteme im Konzern auf 20,7 Mio. EUR gestiegen. Im Vorjahr hatte der Konzernumsatz noch bei 19,1 Mio. EUR gelegen.

Dabei lag der Ergebnisanstieg oberhalb unserer unterjährigen Erwartungen. Das EBITDA stieg im Jahr 2020 nach vorläufigen Zahlen auf TEUR 2.311, im Jahr 2019 lag es noch bei TEUR 1.840 und im Jahr 2018 bei TEUR 987. Das EBIT stieg auf TEUR 1.172 nach TEUR 798 im Vorjahr und TEUR 342 im Jahr 2018. Das EBT erreichte TEUR 1.047 nach TEUR 675 in 2019 und TEUR 255 in 2018.

Der Ergebnisanstieg im Konzern entstammt der anhaltend positiven Entwicklung in einigen Geschäftsbereichen wie der Zutrittskontrolle - bei gleichzeitig strenger Kostendisziplin in pandemiebedingt belasteten Bereichen.

Der Umsatzanstieg im Konzern ist im Wesentlichen auf die Konsolidierung unserer neuen Tochtergesellschaft IDpendant seit September 2020 zurückzuführen. Ihr Beitrag zum Konzernumsatz lag im Konsolidierungszeitraum 2020 bei rund 1,8 Mio. EUR. Im Jahr 2021 wird das Unternehmen dann erstmals ganzjährig zum Konzernumsatz beitragen. IDpendant arbeitete im Gesamtjahr 2020 bei Umsatzerlösen deutlich oberhalb von 4 Mio. EUR profitabel.

Bei Systemen und Lösungen für Universitäten und Hochschulen, unserem bislang weitaus größten Umsatzsegment, verzeichnen wir wie zuletzt gemeldet in der Folge von Schließungen weiterhin niedrige Auftragseingänge und Verzögerungen bei der Abwicklung von Aufträgen, die sich noch nicht abschließend quantifizieren lassen. Nach einem guten Geschäftsjahr 2020 erwarten wir heute in der Folge ein niedrigeres Konzern-Jahresergebnis für das Jahr 2021 bei einem akquisitionsbedingt nur leichten Anstieg der Umsatzerlöse.


Seite 1 von 2
InterCard Informationssysteme Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020 (deutsch) InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020 ^ DGAP-Ad-hoc: InterCard AG Informationssysteme / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis InterCard AG Informationssysteme: Vorläufige Jahreszahlen 2020 31.03.2021 / 17:48 CET/CEST …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel