checkAd

Im „Spiegel“ wird Söder zum Landesfürsten mit Kanzlerinnenvertrauen

08.04.2021, 14:39  |  133   |   |   

Der Artikel im Spiegel dreht so gut wie jede Logik der repräsentativen Demokratie um, die es gibt. »Kanzlerin vertraut Söder«, heißt es da, und nachgeschoben wird: »glaubt die große Mehrheit der Deutschen«. Das erscheint wie ein doppeltes Plebiszit: Söder hat anscheinend nicht nur das Vertrauen der Kanzlerin, sondern auch das der »großen Mehrheit der Deutschen«.

Der Beitrag Im „Spiegel“ wird Söder zum Landesfürsten mit Kanzlerinnenvertrauen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Matthias Nikolaidis.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Im „Spiegel“ wird Söder zum Landesfürsten mit Kanzlerinnenvertrauen Der Artikel im Spiegel dreht so gut wie jede Logik der repräsentativen Demokratie um, die es gibt. »Kanzlerin vertraut Söder«, heißt es da, und nachgeschoben wird: »glaubt die große Mehrheit der Deutschen«. Das erscheint wie ein doppeltes Plebiszit: …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel