checkAd

DGAP-News wallstreet:online AG: Privatanleger bleiben cool (deutsch) - Seite 2

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.04.2021, 09:00  |  405   |   |   


Zum Vorgehen:

Monatlich befragt wallstreet:online seine Community zu aktuellen Geschehnissen rund um die Themen Anlage, Börsen und Aktien. In der letzten Märzwoche 2021 lautete die Frage: In den vergangenen Monaten standen bei vielen Anlegern Growth-Aktien aus dem Technologiesektor auf der Einkaufsliste. Zuletzt kam es zu einer deutlichen Konsolidierung. Ist das der Anfang einer Sektor-Rotation weg von Growth- hin zu Value-Werten? Insgesamt beteiligten sich 4.382 Personen an der nicht repräsentativen Umfrage. Folgende Antworten standen zur Auswahl (Zahlen in Klammern entsprechen den gegebenen Antworten in Prozent und absolut): Für mich ist Ausgewogenheit wichtig. Ich bin weiterhin in Tech-Aktien investiert, genauso wie in klassische Industrie- und Dienstleistungswerte (42,95 % / 1.882) / Ja, ich habe mich von Aktien von Tech-Unternehmen mehrheitlich getrennt (8,03 %/ 352) / Aktuell ist ein guter Moment, um günstig in Tech-Aktien einzusteigen, ich habe deshalb ordentlich nachgekauft (13,28 % / 582) / Der Anstieg der Tech-Werte war nur ein Hype. Ich stehe Technologiewerten grundsätzlich skeptisch gegenüber und bin eher in der "Old-Economy" auf der Growth-Seite investiert (9,01 % / 395) / Ich besitze überhaupt keine Aktien (26,72 % / 1.171).

Über die wallstreet:online-Gruppe:

Die wallstreet:online-Gruppe betreibt mit über 200 Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Kiel, Leipzig, München und Zürich die Portale wallstreet-online.de, boersenNews.de, FinanzNachrichten.de und ARIVA.de. Mit rund 455 Mio. Seitenaufrufen (Stand 2/2021) ist die Gruppe der mit Abstand größte verlagsunabhängige Finanzportalbetreiber im deutschsprachigen Raum und die Finanz-Community Nr. 1. Über die wallstreet:online capital AG ist das Unternehmen seit 20 Jahren im Online-Broker-Geschäft aktiv und verfügt daher über umfassende Expertise im Vertrieb von Kapitalanlageprodukten mit maximalen Rabatten. Zu den bekanntesten Produkten gehört FondsDISCOUNT.de, der größte bankenunabhängige Online-Discount-Anlagevermittler in Deutschland. Smartbroker wird ebenfalls von der wallstreet:online capital AG betrieben, die wiederum der einheitlichen staatlichen Finanzaufsicht (BaFin) unterliegt.


Seite 2 von 3


wallstreet:online Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News wallstreet:online AG: Privatanleger bleiben cool (deutsch) - Seite 2 wallstreet:online AG: Privatanleger bleiben cool ^ DGAP-News: wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Studie/Studienergebnisse wallstreet:online AG: Privatanleger bleiben cool 12.04.2021 / 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel