checkAd

Dogecoin – was plant Elon Musk?

Gastautor: Daniel Saurenz
07.05.2021, 12:09  |  853   |   |   

USA_Börse_WallStreet_FotoliaLiebe Leser, danke für Euer zahlreiches Feedback am Dienstag. Volatiler Tag und natürlich sind wir dann bis 22 Uhr für Euch da. Wir sind der “etwas andere” Börsendienst – persönlich, direkt und schnell sowie vor allem – seriös und zuverlässig. Alle Infos unter www.feingold-academy.com/boersendienst . So muss Börse auch sein, von Nordex über Biontech, Nel oder die Frage, wohin der Dogecoin rennt und warum und ob man Holz-Aktien haben muss. Wir sind da, nehmen Euch an die Hand und jetzt gibt es dank Vola und Janet Yellen frische Chancen. UND in jedem unserer Depots heute ein frischer Trade. Fazu – schaut mal auf Hugo Boss. Unser Call, aufgenommen am 8. Januar – ist von 40 Cent auf 1,20 Euro gestiegen. Mal eben verdreifacht! für unsere Abonnenten. Unser Trade am Donnerstag – Biontech long am Nachmittag. Hier zu lesen…

Nach wochenlanger Lethargie geht es am Markt am Dienstag richtig rund. Janet Yellen äußert sich in eine Richtung, die es in den USA lange nicht mehr gab und die das Lager der Bullen eigentlich überhaupt nicht gebrauchen kann. Das Bewertungsniveau des Aktienmarkts hängt maßgeblich an der lockeren Geldpolitik. Von einer Wende sind wir noch weit entfernt, aber alleine der Gedanke könnte über den Sommer immer mal wieder für ruppige Tage sorgen. Im Kalender markieren sollte man sich daher unbedingt diesen Freitag. Der US-Arbeitsmarktbericht wird zeigen, wie stark die US-Wirtschaft ist. Die Zahlen werden wohl gut und könnten für die FED-Sitzung im Juni bedeuten, dass dann ein Ende der geldpolitischen Maßnahmen diskutiert wird. Wir machen euch in unserem Börsendienst fit für den Sommer. In den vergangenen Wochen haben wir selektiv Sicherungen eingezogen und Gewinne kassiert…

Liebe Börsianer, liebe aktiv handelnde an der Börse, liebe neu-Interessierte am Aktienmarkt – Feingold Research hat es sich hier als Börsendienst auf die Fahnen geschrieben, Euch “an die Hand zu nehmen” bei Eurem Vermögensaufbau, bei Eurem Handeln am Finanzmarkt. Was bedeutet das? Bei den meisten Börsenmagazinen und Börsendiensten gibt es Empfehlungen nach dem Motto “Friss oder Stirb”. Bei uns wird jeder Trade, jeder Kauf oder Verkauf erklärt. Bei uns werden die an die Hand genommen, die basic einsteigen wollen mit ETFs oder Aktien pur oder niedrig gehebelten Aktien im Markenwertportfolio. Bei uns gibt es den großen Börsendienst für all umfassenden Service über alle Anlageklassen hinweg, von Gold bis Bitcoin über Währungen und Aktien. Vor allem erläutern wir Euch zum Start auch, wo Ihr am besten handelt. Die zahlreichen Beschwerden über Trade Republic sind bekannt, da kann der Broker noch so billig daherwerben. Volksbanken und Sparkassen sind dagegen “Apotheken”, aber das weiß jeder Kunde am besten, wenn er seine Gebühren prüft. Deshalb zum Start bei uns als Service für alle Abonnenten dazu – unser großer Brokervergleich mit drei klaren Gewinnern auf dem Treppchen.

Seite 1 von 2


Gold jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Dogecoin – was plant Elon Musk? Liebe Leser, danke für Euer zahlreiches Feedback am Dienstag. Volatiler Tag und natürlich sind wir dann bis 22 Uhr für Euch da. Wir sind der “etwas andere” Börsendienst – persönlich, direkt und schnell sowie vor allem – seriös und zuverlässig. Alle …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel