checkAd

Investment Lesotho: Investmentmöglichkeiten - in vielen Bereichen

Gastautor: Frank Tetzel
08.05.2021, 12:34  |  342   |   |   

Das Land bietet mehr als Berge und Natur - Mining, Solar Energie und vieles mehr sind Investment Möglichkeiten

Lesotho ist ein Binnenstaat in Afrika, der komplett von Südafrika umgeben ist. Nur das kleine San Marino und der Staat Vatikanstadt haben eine ähnliche Lage. Fragt man in Deutschland nach Lesotho, kennen sogar einige Afrika-Experten dieses Land. Lesotho nennt sich selbst das Kingdom of the Sky, aufgrund seine Höhenlage.

Der tiefste Punkt des Landes liegt am Zusammenfluss von Orange und Makhaleng auf etwa 1390 Metern über dem Meeresspiegel. Die Höhenlage Lesothos ist ein geografisches Alleinstellungsmerkmal: Es ist das einzige unabhängige Land der Welt, in dem das gesamte Staatsgebiet über 1000 Meter liegt, weitere 80 Prozent der Landfläche liegen über 1800 Meter. Schnee ist hier im südafrikanischen Winter keine Seltenheit; es gibt hier sogar eine Skistation.

Lesotho gehört zu den am wenigsten entwickelten Ländern der Welt und liegt im Human Development Index auf Platz 165, während Deutschland auf Platz 6 liegt.

Eng mit Südafrika verwoben

Die geopolitische Lage ist natürlich bedingt durch die Situation in Südafrika, das - bedingt durch Corona - derzeit die schlimmste Wirtschaftskrise seit über 100 Jahren erlebt. "Wenn Südafrika hustet, bekommt Lesotho eine Lungenentzündung", sagt man in der Hauptstadt Maseru. 

Umso wichtiger ist es für das kleine Land, Verbindungen zum Rest der Welt zu haben. Um diese Beziehungen zu stärken, hat Lesotho nun eine neue Botschafterin nach Deutschland entsandt, um die Verbindung zwischen Deutschland und ihrem Land zu stärken. Wir hatten die Gelegenheit, mit I.E. Botschafterin Senat Barbara Masupha über ihr Programm in Deutschland, den Versuch und die Herausforderung zu sprechen, ausländische Investitionen in ihr Land zu bringen. 

Frau Botschafterin, warum denken Sie, dass Ihr Land in Europa unterschätzt wird?

Ich glaube das nicht unbedingt. Ich denke vielmehr, es ist dringend notwendig, die internationale Gemeinschaft dazu zu motivieren, sich für die Entwicklungsagenda des Königreichs Lesotho zu interessieren und einzusetzen, die durch einen intergrierten Ansatz gekennzeichnet ist. 

Aus diesem Grund ist es meine Aufgabe, Lesothis nationale Prioritäten auf der internationalen Agenda voranzubringen und sie bekannter zu machen.

Das schließt nicht nur die Politik ein, sondern auch das wirtschaftliche Wachstum, den Handel und die Investitionen, den Tourismus, das Kulturerbe und die sozialen Gruppen. Dabei geht nicht nur um geografische Daten. Vielmehr müssen wir anfangen zu fragen, nicht was die Welt für Lesotho tun kann, sondern was wir für die Welt tun können.

Seite 1 von 3
Kohlendioxid jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Investment Lesotho: Investmentmöglichkeiten - in vielen Bereichen Lesotho wird auch gern die "Kleine Schweiz Afrikas" genannt. Das Land bietet eine ganze Reihe interessanter Investitionsmöglichkeiten, so I.E. Senat Barbara Masupha, die neue Botschafterin Lesothos in Deutschland.

Community