checkAd

Aumann „Erste Anzeichen einer Marktbelebung”

Nachrichtenquelle: 4investors
17.05.2021, 09:24  |  165   |   |   

Aumann startet mit gegenläufigen Trends bei Umsatz und Auftragseingang in das Jahr 2021. Der Anlagenbauer meldet einen Anstieg des Auftragseingangs von 38,4 Millionen Euro auf 50,5 Millionen Euro, während der Umsatz von 48,1 Millionen Euro auf 36,4 Millionen Euro gefallen ist. Grund hierfür sei die Auftragslage im vergangenen Jahr, so Aumann. Vor Zinsen und Steuern hat sich das Ergebnis um mehr als 2 Millionen Euro auf einen Verlust ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Aumann Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aumann „Erste Anzeichen einer Marktbelebung” Aumann startet mit gegenläufigen Trends bei Umsatz und Auftragseingang in das Jahr 2021. Der Anlagenbauer meldet einen Anstieg des Auftragseingangs von 38,4 Millionen Euro auf 50,5 Millionen Euro, während der Umsatz von 48,1 Millionen Euro auf 36,4 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel