checkAd

ADC Therapeutics gibt Erhalt der zweiten Auszahlung der Wandelanleihenfazilität mit Deerfield in Höhe von 50 Millionen US-Dollar bekannt

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
17.05.2021, 17:17  |  150   |   |   

ADC Therapeutics SA (NYSE: ADCT), ein kommerziell tätiges Biotechnologieunternehmen, das in der Entwicklung neuartiger Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK) zur Behandlung hämatologischer Malignome und solider Tumore führend ist, gab heute bekannt, dass es eine zweite Auszahlung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar der Wandelanleihenfazilität mit Deerfield Partners L.P und einigen von dessen Tochtergesellschaften (zusammen „Deerfield“) erhalten hat. Im Rahmen der Kreditvereinbarung vom 24. April 2020 erklärte sich Deerfield bereit, dem Unternehmen Finanzierungsmittel in Höhe von bis zu 115 Mio. US-Dollar in Form von zwei getrennten Auszahlungstranchen zur Verfügung zu stellen. Die erste Auszahlung in Höhe von 65 Millionen US-Dollar erhielt das Unternehmen nach Abschluss des Börsengangs des Unternehmens im Mai 2020; die zweite Auszahlung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar erfolgte nun nach der vor kurzem erfolgten beschleunigten Zulassung von ZYNLONTA (Loncastuximab-Tesirin-Lpyl) durch die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA.

„Nach der vor kurzem erfolgten Zulassung von ZYNLONTA freuen wir uns, dass wir unsere Bilanz durch die Inanspruchnahme der zweiten Auszahlung in Höhe von 50 Millionen US-Dollar weiter stärken können“, so Chris Martin, Chief Executive Officer von ADC Therapeutics. „Diese Finanzmittel werden die Fortsetzung unserer Markteinführungsmaßnahmen und die Weiterentwicklung unserer umfangreichen Pipeline mit Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) der nächsten Generation unterstützen.“

Gemäß einer entsprechenden Registrierungsrechtsvereinbarung mit Deerfield wird das Unternehmen innerhalb von 15 Tagen eine Registrierungserklärung auf Formular F-3 bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC einreichen. Sollte Deerfield in Zukunft beschließen, seine Übertragungsoption in Bezug auf die im Rahmen der Kreditvereinbarung ausgegebenen Wandelanleihen auszuüben, würde es diese Registrierungserklärung Deerfield ermöglichen, die resultierenden Aktien zu verkaufen. ADC Therapeutics wird im Rahmen dieser Registrierungserklärung keine Wertpapiere verkaufen.

Weitere Informationen über die Kreditvereinbarung erhalten Sie im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 20-F.

Über ADC Therapeutics

ADC Therapeutics (NYSE: ADCT) ist ein Biotechnologieunternehmen im kommerziellen Stadium, das mit seinen zielgerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (AWK) der nächsten Generation das Leben von Krebspatienten verbessert. Das Unternehmen treibt seine geschützte ADC-Technologie voran, um das Behandlungsparadigma für Patienten mit hämatologischen Malignomen und soliden Tumoren zu verändern.

Seite 1 von 3


ADC Therapeutics Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ADC Therapeutics gibt Erhalt der zweiten Auszahlung der Wandelanleihenfazilität mit Deerfield in Höhe von 50 Millionen US-Dollar bekannt ADC Therapeutics SA (NYSE: ADCT), ein kommerziell tätiges Biotechnologieunternehmen, das in der Entwicklung neuartiger Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK) zur Behandlung hämatologischer Malignome und solider Tumore führend ist, gab heute bekannt, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel