checkAd

Ynvisible Interactive Inc. unterzeichnet nordamerikanische Vertriebsvereinbarung mit Display Logic für gedruckte elektrochrome Displays

Ynvisible Interactive Inc. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein wachstumsstarkes Unternehmen im Markt für das Internet der Dinge (IoT), gab heute bekannt, dass eine exklusive nordamerikanische Vertriebsvereinbarung mit dem weltweit tätigen Display-Vertrieb Display Logic unterzeichnet wurde, um die elektrochromen Displays (ECD), Treiber, Treiberprotokolle und ECD-Kits in den USA und Kanada anzubieten.

Ynvisible bietet seinen Kunden dünne, flexible, kostengünstigere und problemlos skalierbare Displays mit extrem niedrigem Stromverbrauch an, die sich leicht mit Sensoren integrieren lassen, um bestehende Geräte zu verbessern und gänzlich neue Produktlösungen zu ermöglichen, insbesondere in den Bereichen Logistiküberwachung, Smart Cards, medizinische Anwendungen sowie Computerspiele und Spielsachen.

Das über 30-köpfige Vertriebsteam von Display Logic in den USA bietet derzeit diverse Display-Produkte und Lösungen mit LCD-, OLED- und Touchscreen-Bildschirmen an sowie Technologien, die die Bildschirmleistung optimieren. Seit seiner Gründung hat Display Logic die Display-Leistung und Schnittstellen kontinuierlich und auf innovative Weise verbessert. Jetzt nimmt das Unternehmen die einzigartigen gedruckten elektrochromen Displays von Ynvisible in sein Portfolio auf.

Sensoren sind heute überall zu finden, und problemloser Zugang zu wichtigen Daten erleichtert das Verständnis, ob Räume sicher sind. Daten zeigen Unternehmen, dass ihre ausgelieferten Produkte unbeschädigt sind, und sie sorgen für den sicheren Transport von Impfstoffen. Unsere bedeutsamsten Augenblicke sind zudem leicht mit anderen zu teilen. Die Displays von Ynvisible machen das Internet der Dinge sichtbar, umsetzbar und skalierbar bei Verpackungen, Produkten, Geräten und Oberflächen.

„Die Vereinbarung zwischen Ynvisible Interactive und Display Logic bedeutet, dass neue Kunden in Nordamerika völlig neue Fähigkeiten und Produkte erschließen können“, erklärt Tommy Höglund, VP of Sales and Marketing bei Ynvisible. „Display Logic und unsere Kunden wissen, wie wichtig es ist, ihre Produkte und Dienstleistungen ständig auf innovative Weise zu erneuern, und die lückenlosen Entwicklungsfähigkeiten von Ynvisible und dessen Herstellungskompetenzen vom Pilotprojekt bis zur Massenproduktion füllen eine wichtige Lücke, die bei bestehenden Displays offenbleiben.“

Seite 1 von 4


Diskussion: Ynvisible, wird das was?


0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
 |  893   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Ynvisible Interactive Inc. unterzeichnet nordamerikanische Vertriebsvereinbarung mit Display Logic für gedruckte elektrochrome Displays Ynvisible Interactive Inc. (das „Unternehmen“ oder „Ynvisible“) (TSX-V: YNV, FSE: 1XNA, OTCQB: YNVYF), ein wachstumsstarkes Unternehmen im Markt für das Internet der Dinge (IoT), gab heute bekannt, dass eine exklusive nordamerikanische …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel