checkAd

Huazhu Group ernennt CEO für internationales Geschäft

SHANGHAI, 29. September, 2021 /PRNewswire/ -- Am 28. September 2021 hat die Huazhu Group Limited (NASDAQ: HTHT und HKEX: 1179) bekannt gegeben, dass Frau Jihong He ab dem 1. Oktober 2021 als Chief Executive Officer für das internationale Geschäft zur Huazhu Group stoßen wird. In dieser neu geschaffenen Position wird Frau He die internationalen Geschäfte der Gruppe leiten, zu denen auch die Deutsche Hospitality (im Folgenden DH genannt) gehört.

Ms. Jihong He

Frau He kommt von CapitaLand Ltd. zu Huazhu, wo sie Chief Strategy Officer und CEO von Data Center Business war. Bevor sie zu CapitaLand kam, war sie Chief Investment Officer der Ascendas Singbridge Group (ASB), die 2019 mit CapitaLand fusioniert wurde. Unter ihrer Führung konnte die Gruppe ihre globale Präsenz von Asien auf Europa und Nordamerika ausweiten. Sie war auch federführend bei der Gründung neuer Unternehmen und der Einrichtung von Geschäftsplattformen in neuen Wirtschaftssektoren. Vor ihrer Tätigkeit bei ASB war Frau He geschäftsführende Direktorin bei Temasek International. Frau Hes Erfahrung erstreckt sich auch auf verschiedene Branchen, darunter internationale Unternehmensberatungen und multinationale Industriekonzerne in Europa, Nordamerika und Asien.

Frau Hes umfangreiche globale Management- und Führungserfahrung wird entscheidend dazu beitragen, den Fortschritt von Huazhus europäischen Aktivitäten und die Entwicklung der internationalen Geschäfte der Gruppe zu unterstützen und Huazhus Position im globalen Gastgewerbesektor zu stärken.

Informationen zu Huazhu Group Limited

Die aus China stammende Huazhu Group Limited ist eine weltweit führende Hotelgruppe. Zum 30. Juni 2021 betrieb Huazhu 7.126 Hotels mit 692.284 Zimmern in 17 Ländern. Zu den Marken von Huazhu gehören HanTing Hotel, Ni Hao Hotel, Hi Inn, Ji Hotel, Starway Hotel, CitiGO Hotel, Orange Hotel, Crystal Orange Hotel, Manxin Hotel, Madison Hotel, Joya Hotel, Blossom House. Mit dem Abschluss der Übernahme von DH hat Huazhu vier Marken in sein Portfolio aufgenommen, darunter Steigenberger Hotels & Resorts, MAXX, IntercityHotel und Zleep Hotels. Darüber hinaus hat Huazhu auch die Rechte als Master-Franchisenehmer für Mercure, Ibis und Ibis Styles sowie die Mitentwicklungsrechte für Grand Mercure und Novotel in der gesamten chinesischen Region.

Das Geschäft von Huazhu umfasst geleaste und eigene, manachisierte und franchisierte Modelle. Im Rahmen des Pacht- und Eigentumsmodells betreibt Huazhu direkt Hotels, die sich in der Regel auf gepachteten oder eigenen Grundstücken befinden. Im Rahmen des „Manachise"-Modells verwaltet Huazhu die „Manachise"-Hotels mit Hilfe von Hotelmanagern vor Ort, die von Huazhu ernannt werden, und kassiert Gebühren von den Franchisenehmern. Im Rahmen des Franchisemodells bietet Huazhu den Franchisehotels Schulungen, Reservierungen und Unterstützungsdienste an und kassiert Gebühren von den Franchisenehmern, ernennt aber keine Hotelmanager vor Ort. Huazhu verwendet einen einheitlichen Standard und eine einheitliche Plattform für alle seine Hotels. Zum 30. Juni 2021 betreibt Huazhu 15 Prozent seiner Hotelzimmer im Rahmen von Pacht- und Eigentumsmodellen und 85 Prozent im Rahmen von Manachise- und Franchisemodellen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1637248/a.jpg

 

Huazhu Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: PR Newswire (dt.)
29.09.2021, 05:08  |  183   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Huazhu Group ernennt CEO für internationales Geschäft SHANGHAI, 29. September, 2021 /PRNewswire/ - Am 28. September 2021 hat die Huazhu Group Limited (NASDAQ: HTHT und HKEX: 1179) bekannt gegeben, dass Frau Jihong He ab dem 1. Oktober 2021 als Chief Executive Officer für das internationale Geschäft zur …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel