checkAd

Fortschritt statt Rückschritt! Zone East im Crawford Projekt entwickelt sich zu einer bedeutenden Ressource!

Hinzu kommt Übernahmefantasie bei Canada Nickel. Die Aktie könnte sich bald zu neuen Höhen aufschwingen.

In den letzten 4 Wochen hat sich wieder einiges getan bei Canada Nickel, speziell auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Nickelsulfidprojekt Crawford. Denn dort wurde bei Infill-Bohrungen ein umfangreicher höherwertiger Kern in der Zone East identifiziert, der dem der Zone Main ähnelt. Dabei erstrecken sich die hochgradigeren Bohrkerne über eine kombinierte Streichlänge von 1,6 Kilometern, eine Breite von 20 bis 50 Metern und eine Tiefe von 690 Metern. Insgesamt haben die Bohrungen in der Zone East erfolgreich eine Streichlänge von insgesamt 2,1 Kilometern aufgefüllt und erweitert, was wesentlich größer ist als die zuvor gemeldeten Ressourcen. Als absolutes Highlight erweist sich Bohrloch 142A, das auf seiner gesamten Kernlänge von 576 Metern durchschnittlich 0,31% Ni aufweist und in einer Mineralisierung endet. Proben aus dem höhergradigen Kern der Zone East ergaben das hochgradigste Konzentrat von Crawford während der metallurgischen Arbeiten, die für die zuvor veröffentlichte vorläufige wirtschaftliche Bewertung gemeldet wurden:

  • 43 % des gewonnenen Nickels ergaben ein 55%-iges Nickelkonzentrat

Die jüngsten Infill- und Erweiterungsbohrungen in der Zone Crawford East bestätigen somit weiterhin das Unternehmensziel, die Ressource der Zone East um das 2-3-fache zu erhöhen und die Identifizierung eines umfangreichen höhergradigen Kerns, ähnlich wie in der Zone Main, ist eine aufregende Entwicklung. Man kann gespannt auf die Ressourcenaktualisierung der Zonen Main, East und North im nächsten Jahr sein, die die Machbarkeitsstudie unterstützen wird, die im Laufe des Jahres 2022 vorgelegt werden soll.

Auch auf Seiten des Umweltschutzes im Zuge der Netto-Null-Kohlenstoffproduktion gibt es erfreuliches zu vermelden! Erste Tests im Labormaßstab zeigen, dass die Crawford-Tailings das Potenzial haben, 17,5 kg CO2  pro Tonne Tailings zu binden - mehr als das Dreifache der Menge, die erforderlich ist, um den prognostizierten Kohlenstoff-Fußabdruck des Projekts auszugleichen. Alle Mengen, die über die prognostizierten 4,6 kg CO2 pro Tonne hinausgehen, könnten als Emissionsgutschriften verkauft werden. Dies ist eine wichtige Grundlage für die NetZero-Initiative von Canada Nickel, die darauf abzielt, der erste kohlenstofffreie Nickelbetrieb zu werden.

Zusätzlich schließt Canada Nickel die zuvor angekündigten Grundstücksakquisitionen mit Noble Mineral Exploration ab. Gemäß der Vereinbarung wird Canada Nickel über 1.200 patentierte Grundstücke und einzellige Bergbau-Claims in den Gemeinden Crawford, Lucas, Nesbitt, Aubin, Mahaffy, Kingsmill, Mabee, MacDiarmid, Dargavel und Bradburn erwerben. Die Transaktion soll dazu dienen, alle wichtigen Nickelziele innerhalb des Landpakets von Noble auf Projekt 81 zu konsolidieren, sodass sie sich im Besitz von Canada Nickel befinden werden. Dies ermöglicht es Canada Nickel, die Gesamtfläche des Crawford-Projekts zu erweitern und zu konsolidieren.

Alles in allem wirklich sehr gute Nachrichten für Canada Nickel. Das Unternehmen treibt in seinem Projekt Crawford die nächste Generation von Nickel-Kobaltsulfid-Projekten voran, um die Metalle zu liefern, die für die Versorgung des wachstumsstarken Elektrofahrzeug- und Edelstahlmarktes benötigt werden. Nicht nur der Sektor hat Zukunft, auch Canada Nickel macht stetig Fortschritte und steht super da.

Wir sehen für Canada Nickel ein Potenzial auf bis zu 8 CAD pro Aktie.

Dies ist keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien. Jeder muss selber wissen was für ein Risiko er eingehen kann und sich zutraut. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

Ihr Jochen Staiger und Marc Ollinger

Swiss Resource Capital AG

NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Anmeldung Einladungsliste für virtuelle Roadshows: http://eepurl.com/bScRBX

Alle SRC Sonderreports zum Download: https://www.resource-capital.ch/de/reports/

Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1

 

 

 



Wertpapier



0 Kommentare
21.11.2021, 00:01  |  5522   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Fortschritt statt Rückschritt! Zone East im Crawford Projekt entwickelt sich zu einer bedeutenden Ressource! Canada Nickel entwickelt sich prächtig und wir erwarten noch viel vom Unternehmen. Nickel läuft gut und das Metall ist im Green Deal der USA und der EU immer wertvoller geworden.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel