checkAd

DeFi Technologies beginnt mit Einsatz von Blocto-Token und setzt Expansion seines Infrastructure & Governance-Geschäfts fort

Toronto, 22. November 2021. DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF) (DeFi Technologies“ oder das „Unternehmen“), ein Technologieunternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzwesen schließt, gab bekannt, dass es mit dem Einsatz der Blocto-Token (BLTs) von DeFi Technologies begonnen hat, um den Start seines DeFi Infrastructure & Governance-Geschäfts auf unterschiedlichen Blockchains fortzusetzen. Blocto, eine Portfoliogesellschaft von DeFi Technologies über dessen Geschäftsbereich DeFi Ventures, ist ein Blockchain-Wallet-Hub, der es den Nutzern ermöglicht, auf bequeme und sichere Weise auf Blockchains zuzugreifen, DApps zu nutzen und ihre Kryptowährungen und digitalen Aktiva zu senden und zu empfangen. BLT, der Utility- und Governance-Token von Blocto, fungiert als Grundlage des Ökosystems sowie als Bindeglied zwischen der Wallet, den von Blocto hergestellten Produkten und deren Nutzern.

 

Mit Blocto können Nutzer einfach Aktiva und NFTs über mehrere Chains hinweg verwalten, mit mehreren Blockchains interagieren, ohne die nativen Token zu besitzen, und eine nahtlosere und individuellere Nutzererfahrung mit nahtlosem Key Management machen.

 

Der Besitz der BLTs gibt DeFi Technologies die Möglichkeit, sich an der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Entwicklung und Vermarktung von Blocto-Produkten zu beteiligen, wie etwa die einzuführenden Blocto-Funktionen und die Blockchains, die in Blocto-Produkte integriert werden sollen. Dadurch wird sichergestellt, dass es der BLT von DeFi Technologies den aktivsten Nutzer/Entwickler ermöglicht, die zukünftige Richtung von Blocto zu gestalten.

 

Russell Starr, CEO von DeFi Technologies, sagte: „Wir freuen uns über die weitere Expansion und das Wachstum des DeFi Infrastructure & Governance-Geschäfts. Dies ist ein weiterer aufregender Geschäftsbereich für DeFi Technologies. Zusammen mit unseren anderen Geschäftsbereichen ist DeFi Technologies weiterhin eines der innovativsten Unternehmen des Kryptowährungs- und DeFi-Ökosystems.“

 

Der Geschäftsbereich DeFi Infrastructure & Governance zielt darauf ab, sich aktiv an dezentralen Blockchain-Netzwerken zu beteiligen, indem er Knoten betreibt, die zur Netzwerksicherheit und -stabilität, Governance, Transaktionsvalidierung und allgemeinen Dezentralisierung beitragen. Auf diese Weise stärkt DeFi Infrastructure & Governance das allgemeine Streben von DeFi Technologies nach Wachstum des DeFi-Ökosystems, indem innovative Projekte und die neue Finanzinfrastruktur, die diese fördert, unterstützt werden.

Seite 1 von 3


Nachrichtenquelle: IRW Press
22.11.2021, 13:34  |  473   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DeFi Technologies beginnt mit Einsatz von Blocto-Token und setzt Expansion seines Infrastructure & Governance-Geschäfts fort Toronto, 22. November 2021. DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI, GR: RMJR, OTC: DEFTF) („DeFi Technologies“ oder das „Unternehmen“), ein Technologieunternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten und dem dezentralen Finanzwesen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel