checkAd

Furios! Fury Gold update Aktie sehr günstig und viel Potenzial in Kanada!

Gold wird sich bald deutlich erholen und da machen auch mal gefallene Engel Sinn! Denn neue Strukturen zeigen bereits erste Erfolge!

Nach der Ernennung von Tim Clark zum neuen CEO von Fury Gold Mines, leitet dieser direkt eine Änderung der Konzernstrategie in die Wege. Von nun an möchte man sich noch mehr auf die Exploration und Entdeckung der Kernaktiva des Unternehmens konzentrieren, was eine Anpassung der primären Explorationsaktivitäten bedeutet. Dies bedeutet volle Konzentration auf die beiden Kernaktiva Eau Claire und Committee Bay, während gleichzeitig eine strategische Überprüfung der Nicht-Kernaktiva durchgeführt wird. Auf finanzieller Ebene bedeutet das eine Anpassung der Kapitalausgaben mit dem Ziel, mindestens 70 % der Mittel für Explorations- und Bohraktivitäten auszugeben. Zusätzlich vermehrter Fokus auf die Senkung von Barausgaben durch bestimmte strategische Initiativen, einschließlich der Umstellung des Büros in Toronto auf eine virtuelle Arbeitsumgebung mit einer Hauptniederlassung in Vancouver und der Nutzung verschiedener Kostenteilungsvorteile mit Schwesterunternehmen. Ziel ist es die hochgradige Ressourcenbasis von Fury Gold Mines stetig zu vergrößern.

Neue Strukturen für den großen Erfolg!

Um eine vereinfachte und sauberere Eigentumsstruktur beim ca. 7.500 Hektar großen Homestake Ridge Projekt zu schaffen, hat Fury Gold Mines eine Lizenzvereinbarung über den Erwerb einer 2 %-igen Netto-Schmelzlohn-Lizenzgebühr für bestimmte Claims abgeschlossen, während es durch zukünftige Entdeckungsphasen weiter voranschreitet.

Quelle: Fury Gold Mines

 

Neues Kapital zur Exploration

Die erste Tranche einer nicht vermittelten Privatplatzierung konnte Anfang Oktober abgeschlossen werden. Emittiert wurden hier über 5 Millionen Aktien zu 0,75 CAD, so dass für die Weiterentwicklung vom Projekt Eau Claire damit ca. 3,8 Millionen CAD an frischem Kapital aufgebracht werden konnten. Die zweite Tranche konnte wenige Tage danach auch finalisiert werden, so dass in Summer fast 5,6 Millionen CAD Bruttoerlöse in die Explorationskassen von Fury Gold Mines fließen konnten.

Die Analyseergebnisse einiger Bohrungen stehen noch aus und die nächsten Pläne liegen bereits in der Schublade vom neuen CEO Tim Clark. Die Aktie von Fury Gold Mines ist heiß, viel zu günstig und bietet noch viel Potential in den nächsten Monaten.

Dies ist keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien. Jeder muss selber wissen was für ein Risiko er eingehen kann und sich zutraut. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

Ihr Jochen Staiger und Marc Ollinger

Swiss Resource Capital AG

NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Anmeldung Einladungsliste für virtuelle Roadshows: http://eepurl.com/bScRBX

Alle SRC Sonderreports zum Download: https://www.resource-capital.ch/de/reports/

Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1

 



Fury Gold Mines Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Wertpapier



0 Kommentare
25.11.2021, 00:40  |  8244   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Furios! Fury Gold update Aktie sehr günstig und viel Potenzial in Kanada! Fury Goldmines gehört einer der letzten Grünsteingürtel in Kanada mit 300 Km Länge. Hinzu kommen Eau Claire und das vielleicht bald verkaufte Homestake Projekt. Die Aktie hat in diesem mauen Goldumfeld genug gelitten und ist viel zu günstig.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel