checkAd

DGAP-Adhoc Siemens Energy AG: Ad-hoc Mitteilung

DGAP-Ad-hoc: Siemens Energy AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung
Siemens Energy AG: Ad-hoc Mitteilung

20.01.2022 / 21:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Siemens Energy AG gibt infolge der Mitteilung von Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2022 bekannt, passt die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 an und überprüft die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2023

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Siemens Energy!
Long
Basispreis 15,63€
Hebel 13,18
Ask 1,15
Short
Basispreis 18,06€
Hebel 12,87
Ask 1,46

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

-------------------------------------------

Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. (SGRE), eine separat börsennotierte und vollkonsolidierte Tochtergesellschaft der Siemens Energy AG, hat heute unter anderem mitgeteilt:

Die vorläufigen Ergebnisse der SGRE für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022 lauten u.a.:

- Umsatz von 1,8 Mrd. €

- EBIT vor Kaufpreisallokationen und vor Integrations- und Restrukturierungskosten von minus 309 Mio. €

-------------------------------------------

Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet SGRE nun eine EBIT-Marge vor Kaufpreisallokationen und vor Integrations- und Restrukturierungskosten von minus 4% bis plus 1% gegenüber der bisherigen Bandbreite von plus 1% bis plus 4%. Beim Umsatz erwartet SGRE für das Geschäftsjahr 2022 gegenüber Vorjahr einen vergleichbaren Rückgang von minus 2% bis minus 9% gegenüber der bisherigen Bandbreite von minus 2% bis minus 7%.

-------------------------------------------

Die vollständige Mitteilung mit zusätzlichen Informationen ist auf der Homepage der SGRE verfügbar.

-------------------------------------------

Siemens Energy's Segment Gas and Power (GP) hatte einen sehr soliden Start in das Geschäftsjahr 2022. Der Vorstand bestätigt daher für das Segment GP die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (ein vergleichbares Wachstum der Umsatzerlöse in einem Bereich von plus 1% bis plus 5% und eine Angepasste EBITA-Marge vor Sondereffekten zwischen plus 4,5% und plus 6,5%) und die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2023 (Angepasste EBITA-Marge vor Sondereffekten von plus 6% bis plus 8%).

Seite 1 von 3


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  429   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

DGAP-Adhoc Siemens Energy AG: Ad-hoc Mitteilung DGAP-Ad-hoc: Siemens Energy AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung Siemens Energy AG: Ad-hoc Mitteilung 20.01.2022 / 21:08 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel