checkAd

Wirtschaft DAX startet mit Erholungsversuch

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der DAX ist am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Zu Handelsbeginn wurde die Marke von 12.000 Punkten wieder übersprungen, nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.105 Zählern berechnet und damit 1,1 Prozent über Vortagesschluss.

Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 25.937 Punkten geschlossen (-1,8 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen etwas schwächer. Ein Euro kostete 0,9816 US-Dollar (-0,05 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 1,0187 Euro zu haben.

Der Gaspreis war am Freitagmorgen zunächst kaum Verändert, der Ölpreis stieg: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Freitagmorgen gegen 9 Uhr deutscher Zeit 89,22 US-Dollar, das waren 73 Cent oder 0,8 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Der DAX wird aktuell mit einem Plus von +1,50 % und einem Kurs von 12.119PKT gehandelt.




Diskussion: Dax & Co.

Diskussion: Wo steht der Dax morgen zum Schlusskurs?
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: Redaktion dts
 |  306   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Wirtschaft DAX startet mit Erholungsversuch Der DAX ist am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Zu Handelsbeginn wurde die Marke von 12.000 Punkten wieder übersprungen, nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.105 Zählern berechnet und damit …

Nachrichten des Autors

185 Leser
170 Leser
165 Leser
154 Leser
149 Leser
144 Leser
138 Leser
114 Leser
109 Leser
109 Leser
984 Leser
626 Leser
586 Leser
580 Leser
522 Leser
412 Leser
386 Leser
306 Leser
292 Leser
286 Leser
2052 Leser
1973 Leser
1396 Leser
1108 Leser
1029 Leser
984 Leser
954 Leser
858 Leser
747 Leser
691 Leser
16622 Leser
8717 Leser
6806 Leser
3726 Leser
3710 Leser
3536 Leser
2839 Leser
2802 Leser
2787 Leser
2549 Leser