checkAd
Varta AG: Sechs Gründe, sich von der Aktie fernzuhalten!; VERKAUFEN

Varta AG: Sechs Gründe, sich von der Aktie fernzuhalten!; VERKAUFEN

Varta hatte es in letzter Zeit nicht leicht und musste erneut verheerende Quartalsergebnisse vorlegen.

Varta hatte es in letzter Zeit nicht leicht und musste erneut verheerende Quartalsergebnisse vorlegen. Tatsächlich sieht sich das Unternehmen derzeit mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, darunter Verzögerungen bei Kundenprojekten, die Aussetzung der Produktion durch einige Kunden aufgrund der anhaltend angespannten Situation bei der Halbleiterversorgung sowie steigende Material-, Energie- und Transportkosten. Dieser Gegenwind scheint auf kurze Sicht unüberwindbar zu sein. Verständlicherweise hat das Management seine Prognosen für das Geschäftsjahr 22 erneut gesenkt. Die Analysten von AlsterResearch sind jedoch der Meinung, dass es mehrere Gründe gibt, warum Varta auch mittel- bis langfristig weiter leiden wird. AlsterResearch empfiehlt daher, die Aktie trotz der Nähe zu den 52-Wochen-Tiefs nicht zu kaufen. Leerverkäufe von fast 10% sowie aggressive Insiderverkäufe deuten darauf hin, dass immer mehr Investoren gegen eine rasche Erholung der Aktie wetten. VERKAUFEN, Kursziel EUR 19,00.

Die vollständige Analyse ist abrufbar unter ResearchHUB

https://www.research-hub.de/disclaimer

 

 

 

 

Die Varta Aktie wird aktuell mit einem Minus von -3,14 % und einem Kurs von 29,02EUR gehandelt.

Der Analyst erwartet ein Kursziel von 29,77, was eine Steigerung von +5,26% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: AlsterResearch AG
 |  640   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Varta AG: Sechs Gründe, sich von der Aktie fernzuhalten!; VERKAUFEN Varta hatte es in letzter Zeit nicht leicht und musste erneut verheerende Quartalsergebnisse vorlegen. Tatsächlich sieht sich das Unternehmen derzeit mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, darunter Verzögerungen bei Kundenprojekten, die Aussetzung der Produktion durch einige Kunden aufgrund der anhaltend angespannten Situation bei der Halbleiterversorgung sowie steigende Material-, Energie- und Transportkosten.