checkAd
Frankreich simuliert regionale Stromabschaltung
Foto: Arne Dedert - DPA

Frankreich simuliert regionale Stromabschaltung

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich simulieren Behörden am Freitag das zeitlich begrenzte und kontrollierte Abschalten der Stromversorgung in einer Region. Weil zahlreiche französische Atomkraftwerke gewartet werden, wird im Januar mit Versorgungsengpässen gerechnet. Die Regierung hat deshalb mit Vorbereitungen für örtlich begrenzte Stromabschaltungen bei Spitzenbelastungen begonnen. Damit soll ein unkontrollierter Blackout abgewendet werden. Am Freitag sollen Abläufe für eine Abschaltung simuliert werden, ohne dass an dem Tag tatsächlich eine Abschaltung vorgenommen wird. Wenn die Maßnahme erforderlich wird, soll sie einen Tag zuvor angekündigt werden./evs/DP/mis

Die Electricite de France bearer and/or registered shares Aktie wird aktuell mit einem Plus von +0,17 % und einem Kurs von 11,98EUR gehandelt.




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  132   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Frankreich simuliert regionale Stromabschaltung In Frankreich simulieren Behörden am Freitag das zeitlich begrenzte und kontrollierte Abschalten der Stromversorgung in einer Region. Weil zahlreiche französische Atomkraftwerke gewartet werden, wird im Januar mit Versorgungsengpässen gerechnet. Die …

Nachrichten des Autors

2512 Leser
2048 Leser
1920 Leser
1528 Leser
1140 Leser
1004 Leser
980 Leser
936 Leser
924 Leser
920 Leser
2612 Leser
2512 Leser
2468 Leser
2048 Leser
1920 Leser
1856 Leser
1528 Leser
1320 Leser
1156 Leser
1140 Leser
3952 Leser
3332 Leser
2628 Leser
2612 Leser
2512 Leser
2480 Leser
2468 Leser
2128 Leser
2120 Leser
2088 Leser
30444 Leser
25717 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser
11368 Leser
8979 Leser
7322 Leser
7158 Leser
7013 Leser