DAX+1,48 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+1,00 %

Hess AG Das war's, die Pleite ist da

Nachrichtenquelle: 4investors
13.02.2013, 12:22  |  2478   |   |   

Erst seit Ende Oktober 2012 an der Börse – und wenige Wochen später schon pleite. Die Hess AG hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben zahlungsfähig und überschuldet, zudem fehle eine positive Fortführungsprognose. „Aufgrund der Unsicherheiten im Hinblick auf mögliche Anlegerklagen bestehen auch keine hinreichenden Aussichten auf eine kurzfristige Eigen- und/oder Fremdkapitalzufuhr durch Investoren“, meldet Hess am Mittwoch. Jüngst waren von Unternehmensseite Bilanzmanipulationen und fingierte Geschäfte öffentlich gemacht worden (wir berichteten), deren Folge nun die Pleite ist.

Den operativen Geschäftsbetrieb will man nun im Rahmen eines Insolvenzverfahrens sanieren. Dass es zur Pleite kommt, ist laut Konzern auch die Verantwortung des Hauptaktionärs, der Hess Grundstücksverwaltungs GmbH + Co. KG. Diese habe Zahlungsverpflichtungen nicht erfüllt und sei auch darüber hinaus nicht bereit, ausreichende Beiträge zur Sanierung zu leisten.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel