DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

MARKTAUSBLICK USD/CAD: Viel Potenzial nach unten

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
29.09.2016, 09:59  |  1609   |   |   

Loonie ist der Spitzname für das Währungspaar bestehend aus dem Kanadischen Dollar und dem US-Dollar, genannt USD/CAD. Der Name stammt von der kanadischen $1 Dollar Münze, auf dessen Rückseite das Bild eines gemeinen Seetauchers (Loon) abgebildet ist.

Die Währung des rohstoffreichen Landes hängt stark vom Ölpreis ab. Steigt der Ölpreis so steigt auch der kanadische Dollar. Nach dem sich die Opec am gestrigen Tag auf eine Förderbegrenzung von Erdöl geeinigt hatte, schossen die Ölpreise in die Höhe und mit ihnen auch der kanadische Dollar.

Das Chartbild zeigt ganz deutlich, dass der US-Dollar gegenüber dem Loonie kräftig verloren hatte. Die entscheidende Frage lautet jetzt:  Wie weit kann es in der momentanen Situation nach unten gehen. Aus charttechnischer Sicht hat der Kurs die langanhaltende Seitwärtsphase noch nicht verlassen. Die Bären werden aber versuchen den Kurs zunächst unter die 1,3000 zu bugsieren. Das wird ihnen aller Voraussicht nach gelingen. Die nächsten Ziele auf der Unterseite liegen ganz eng beieinander (1,2820, 1,2762, 1,2675, 1,2459). Ein bevorzugtes Szenario der Shorties. Sollten die Preis-Levels nämlich angetriggert werden, so könnte das eine Abwärtslawine auslösen. An diesen markanten Punkten werden sicherlich viele Stopps liegen.

USD/CAD vom 29.09.2016

Das übergeordnete Bild im Wochenchart ist ebenfalls negativ zu interpretieren. Man muss davon ausgehen, dass in den kommenden Wochen noch mehr Abwärtsdruck entstehen wird.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen

Ihr GKFX-Team 

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
USD/CAD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer